Kann ich Bilder für Web Templates oder Druckvorlagen verwenden?

Mit der erweiterten Lizenz von Shutterstock können Sie Bilder für Druck- und digitale Vorlagen verwenden, bis das Bild von allein gesperrt wird. Beispiele finden Sie in den nachstehenden, detaillierten Beschreibungen. Diese Nutzungsart ist mit unserer Standard Lizenz nicht zulässig.

Beachten Sie, dass eine erneute Verbreitung der Bilder durch die Shutterstock Lizenz unzulässig ist. Wenn Sie der Lizenznehmer eines Bildes sind (zum Beispiel der Besitzer eines Template Maker), dürfen Sie Ihren Kunden den Zugriff auf die Originalbilddateien in einer Vorlage nicht ermöglichen. Die Bilder müssen geschützt werden, so dass sie von Kunden nicht wiederverwertet/wiederverwendet werden können.

Digitale und Web Templates
Bilder können in digitale Template Services integriert werden, wie z.B. in Services für die Erstellung und den Verkauf von Website Designs, E-Cards, etc. Anwender können durch die Bilder blättern und ihr Endprodukt herunterladen, das Originalbild muss jedoch von allein gesperrt werden. Zum Beispiel ein mobiles Tool für das Verfassen von Anzeigen, das ein auf Hintergrund reduziertes Bild mit einem integrierten Shutterstock Bild exportiert.

Druckvorlagen
Bilder können in Druckvorlagendienste integriert werden, wie z.B. Tools zur Erstellung von Flyer/Broschüren, Hochzeitseinladungen und Visitenkarten. Wie bei digitalen Vorlagen sollte das Originalbild für Endnutzer gesperrt sein. Wenn zum Beispiel das Endprodukt ein Flyer ist, sollte das Shutterstock Bild Teil einer auf Hintergrund reduzierten PDF sein.

Für die Nutzung beider Vorlagentypen: wenn ein Kunde das Originalbild des Endprodukts extrahieren kann, stellt dies einen Verstoß gegen die Shutterstock Lizenz dar. Ein Shutterstock Originalbild sollte beispielsweise nicht mit einer downloadbaren oder komprimierten Datei gepackt werden.

Wenn Sie Fragen zum Thema Nutzungsrecht haben, kontaktieren Sie uns bitte.

  • War dieser Artikel hilfreich?

Kann die Antworten nicht finden?