In welcher Größe sollte ich Stockfotos kaufen?

In welcher Größe sollte ich Stockfotos kaufen? Mit den heutigen Online-Services können Sie je nach Projektanforderungen eine Vielfalt an Größen auswählen. Sie müssen sich nicht die Mühe machen, ein übergroßes Bild herunterzuladen und es dann zu skalieren. Stattdessen können Sie eine Auflösung in der Größenordnung Ihres Projekts wählen — sei es ein Blog, eine Broschüre oder Business-Präsentation — und dann verwenden Sie die Datei so wie sie ist. Nachstehend haben wir drei typische Bildauflösungen, gängige Anwendungen für diese Größen, sowie einige intelligente Praktiken für den Kunden von Stockfotos dargestellt. 


Sie benötigen Bilder für Ihr Projekt? Shutterstocks beeindruckendes Archiv mit mehr als 70 Millionen Bildern kann Ihnen dabei helfen! Sehen Sie selbst, was unser Archiv zu bieten hat.


Bilder mit niedriger Auflösung

Normalerweise haben diese kleinen Dateien eine Größe von ~150 KB bis 300 KB, je nach ihrem DPI-Wert (Punkte pro Zoll). Wir empfehlen ihre Verwendung für viertelseitige (oder kleinere) Website-Layouts, E-Mail-Anhänge und kleine Druckmedien. Wenn Sie aber eine größere Broschüre oder benutzerdefiniertes Briefpapier erstellen, sieht das Endprodukt mit einem Bild in einer höheren Auflösung von 300 dpi viel besser aus. Fast alle dieser Bilder mit niedriger Auflösung sind auch für digitale Präsentationen groß genug. 

Bilder mit mittlerer Auflösung

Diese mittelgroßen Stockbilder sind für große Websites und viele Druckanwendungen ideal. Mit einer Größe von 300 KB bis 1 MB können sie für Dokumente, Briefpapier und Visitenkarten verwendet werden. Alle Dateien haben eine Größe von 300 dpi.   

Bilder mit großer und extragroßer Auflösung

Schließlich funktionieren die großen Bilder für fast jedes Projekt, einschließlich Riesenposter, Webanzeigen in Vollbild, Kunstdrucke und Magazine. Bei Shutterstock können sie eine Größe zwischen 3 und 30 MB haben. Einige Stockfotografen laden auch eine "extragroße" Option herunter, die um einige MB größer sein kann. In jedem Fall haben hochauflösende Bilder genug Pixel, um den Großteil der Druckanwendungen bewältigen zu können.  

  • War dieser Artikel hilfreich?

Kann die Antworten nicht finden?