Ein Meme erstellen

Manchmal hat man das Gefühl, als sei das gesamte Internet für Memes konzipiert. Diese lustigen, liebenswerten und/oder bizarren kulturellen Bezugspunkte sind wie interne Späße für die virtuelle Welt.


Sie benötigen Bilder für Ihr Projekt? Shutterstocks beeindruckendes Archiv mit mehr als 70 Millionen Bildern kann Ihnen dabei helfen! Sehen Sie selbst, was unser Archiv zu bieten hat.


Sie können die Form beschrifteter Fotos, GIFs, kurzer Videos und sonstiger Medien haben, doch die gängigsten Memes sind in Social Media verbreitete Fotos. Nachstehend haben wir aufgezeigt, wie ein Meme in fünf einfachen Schritten erstellt wird: 

  1. Zuerst suchen Sie ein Foto, das Sie fasziniert und Sie zum Lachen oder Ausflippen bringt. Sie fügen diesem Bild einen benutzerdefinierten Text hinzu, er muss aber prägnant sein. Verwenden Sie höchstens zwei Sätze, sodass Sie Ihr Text groß genug ist, um ihn lesen zu können.   

  2. Dann finden Sie heraus, ob Ihr ausgewähltes Foto bereits auf einer Meme-Website wie Imgflip, Make a Meme oder Memeful vorhanden ist. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie ein neues Foto auf diese Sites hochladen und dann mit den browserbasierten Tools eine Beschriftung hinzufügen.  

  3. Nachdem Sie ein Foto auf eine Meme-Website geladen haben, können Sie in die Abschnitte "Text oben" und "Text unten" einen benutzerdefinierten Text eintippen. Hier können Sie auch die Textfarbe und Textgröße optimieren. Natürlich können Sie auch ein Meme für Ihren persönlichen Gebrauch erstellen, wenn Sie aber angesagt sein möchten, versuchen Sie, Sätze zu verwenden, die sich auf ein bestimmtes Publikum beziehen.  

  4. Wenn Sie mit dem Meme zufrieden sind, drücken Sie auf "Speichern" oder "Meme generieren", um es zu teilen. Jede Site für die Erstellung eines Meme ist anders, doch sie alle ermöglichen das Posting des Bildes auf Ihren Social Media Accounts. Manche, wie Meme Generator, bieten auch einen HTML-Code, um das Bild in Ihre eigene Website einzubetten. Wenn Sie einen Account mit dem Meme-Service haben, können Sie das Bild auch auf Ihren Computer herunterladen.    

  5. Sie haben gelernt, wie Sie ein Meme erstellen, jetzt soll es aber viral werden! Zunächst sollten Sie mit einer Text-/Bildkombination vertraut sein, die absurd wirkt. Sie kann einen kulturellen Moment referenzieren, einen berühmten Schauspieler in alberne Situationenplatzieren oder sogar andere Memes abspalten

Die beliebtesten Memes nutzen alle Humor im Zeitgeist des Internets, wo nichts tabu ist. Sie bieten sich für Spin-offs an, wo andere Benutzer sich genötigt fühlen, ihre eigenen Versionen zu erstellen und sie zu verbreiten. Wenn Sie sich selbst nicht zu ernst nehmen und Sie sich etwas Originelles einfallen lassen, steht Ihnen die nächste virale Sensation zur Verfügung.

  • War dieser Artikel hilfreich?

Kann die Antworten nicht finden?