Die Textfarbe in Photoshop ändern

Wenn Sie versuchen, ein unwiderstehliches Digitalbild zu erstellen, kann Farbe den Unterschied ausmachen. Dies trifft insbesondere zu, wenn Text in Ihrem Design hervorsticht, weil eine Textfarbe sich einfach mit dem Hauptfoto überschneidet. Nachstehend haben wir erläutert, wie Textfarbe in Photoshop geändert wird, sodass Sie markante Designs erstellen können, wo sich Bild und Text gut ergänzen.


Sie benötigen Bilder für Ihr Projekt? Shutterstocks beeindruckendes Archiv mit mehr als 70 Millionen Bildern kann Ihnen dabei helfen! Sehen Sie selbst, was unser Archiv zu bieten hat.


Textfarbe ändern (editierbar)

  1. Öffnen Sie zunächst das Bild, das Sie bearbeiten möchten, oder starten Sie ein neues Photoshop-Projekt. Dann wählen Sie das Text-Tool aus (es sieht aus wie ein "T"). Klicken und ziehen Sie es zu einer beliebigen Stelle im Bild, um ein Textfeld zu erstellen, und dann tippen Sie Ihren Text ein.  

  2. Vor dem Anpassen der Farbe können Sie eine neue Schriftart auswählen, indem Sie auf das Dropdown-Menü links in der Textoptionsleiste klicken (oberhalb Ihres Bildes). Optionen für Textgröße, Ausrichtung und Farbe finden Sie ebenfalls in dieser Symbolleiste. 

  3. Anschließend starten Sie Color Picker, indem Sie auf das rechteckige Feld klicken, das mit Ihrer aktuellen Textfarbe ausgefüllt ist (es befindet sich rechts von der Textoptionsleiste). Ein neues Fenster mit einem großen Farbwähler und einem kleinen Farbtonwähler daneben erscheint. Sie können eine Farbe auswählen, indem Sie auf verschiedene Bereiche des Color Picker klicken oder Sie können einen Farbcode manuell in die Textfelder eingeben. 

  4. Für noch mehr Kontrolle über die Farbe klicken Sie auf die Schaltfläche "Farbbibliotheken", um bestimmte Bibliotheken, wie Pantone anzuzeigen. Während dieses Fenster geöffnet ist, können Sie das Eyedropper-Tool ausführen, um auf eine beliebige Stelle im Bild zu klicken und eine Farbe abzurufen, die Sie für Ihren Text verwenden können. Wenn Sie mit der Auswahl zufrieden sind, klicken Sie auf OK. 

  5. Der Color Picker kann auch zum Ändern einzelner Wörter und Buchstaben in einen anderen Farbton verwendet werden. Markieren Sie einfach die Zeichen/Wörter, die Sie ändern möchten und fahren Sie mit Schritt 3 fort. 


Textfarbe ändern (Gerastert)

  1. Text, den Sie in ein Textfeld in Photoshop eingeben, verwendet Vektorgrafiken, während gerasterter Text in eine statische Grafik konvertiert wird. Es ist aber immer noch einfach, die Farbe des gerasterten Textes zu ändern. Klicken Sie zuerst auf das Symbol für Color Picker (Vordergrundfarbe), das sich auf der Hauptsymbolleiste befindet. 

  2. Anschließend wählen Sie das Paint Bucket Tool aus. Klicken Sie auf den ersten Buchstaben im Text und er sollte sich in die von Ihnen ausgewählte Vordergrundfarbe ändern. Wenn an den Kanten noch etwas von der Originalfarbe übrig bleibt, können Sie die Toleranzeinstellung von Paint Bucket erhöhen (in der oberen Symbolleiste). 

  3. Wenn Sie mit dem Aussehen zufrieden sind, klicken Sie weiter auf die anderen Buchstaben, um die Farbe zu ändern. Dann drücken Sie Command+S, um Ihre Arbeit zu speichern. 

  • War dieser Artikel hilfreich?

Kann die Antworten nicht finden?