Wie schalte ich die Automatische Verlängerung aus?

Wenn Sie eine Belastung von STK*Shutterstock auf Ihrem Bankkonto sehen, dann wurde dies von uns veranlasst! Sollten Sie nicht sicher sein, warum Ihnen von uns etwas berechnet wurde, dann liegt dies vermutlich an der aktiven Automatischen Verlängerung für Ihr Mitgliedschaftspaket. 

Wenn Sie ein Mitgliedschaftspaket bei Shutterstock kaufen, dann ist die Automatische Verlängerung standardmäßig eingeschaltet. Wenn die Automatische Verlängerung aktiv ist, dann wird Ihnen die Leistung Ihres aktuellen Paketes vor dessen Ablauf automatisch erneut in Rechnung gestellt, so dass Sie ohne Unterbrechung Zugriff auf über 50 Millionen großartige Bilder haben.

Sie kommen so außerdem in den Genuss von Shutterstocks Preis-Schutz-Service (nur bei Bildpaketen). Dadurch wird der Basispreis Ihres Bildpakets (exklusive Rabattcodes) für Sie gesichert, so dass Sie stets den selben Preis bezahlen - selbst dann, wenn die Preise in Zukunft steigen sollten. Der Preis-Schutz gilt für 15 Monate nach Ihrem ersten Kauf und solange Ihr Mitgliedschaftspaket über die Automatische Verlängerung aktiv bleibt.

Sie können die Automatische Verlängerung jederzeit unter Accountdaten ausschalten.

Und so funktioniert die Automatische Verlängerung:
Monatliche Mitgliedschaftspakete werden Ihnen ein paar Tage vor dem Ende des Monats erneut berechnet, während Basis/Erweiterte Bildpakete Ihnen nur nach Ihrem letzten Download oder ein paar Tage vor deren jährlichem Ablauftermin - je nachdem, was früher der Fall ist - erneut berechnet werden.

Bei weiteren Fragen treten Sie bitte jederzeit mit uns in Kontakt. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

  • War dieser Artikel hilfreich?

Kann die Antworten nicht finden?