Wie funktioniert die automatische Verlängerung?

Mit der automatischen Verlängerung wird sichergestellt, dass Sie immer genug Downloads übrig haben. Diese Funktion ist standardmäßig bei allen Paketen aktiviert. So funktioniert es bei den verschiedenen Paketoptionen.

Monatliche Pakete

Monatliche Mitgliedschaftspakete werden Ihnen ein paar Tage vor Monatsende erneut berechnet. Durch die Verlängerung ein paar Tage vor dem Ablauftermin wird Ihre Mitgliedschaft wieder erneuert, sobald Ihr Paket abläuft. Außerdem steht so genügend Zeit zur Aktualisierung von Abrechnungsdaten zur Verfügung, sollte dies erforderlich sein.

Jährliche Pakete

Ein neuer Servicemonat wird etwa vier Tage im Voraus berechnet, um einen ununterbrochenen Zugang zu unserem Archiv zu gewährleisten. Wenn Sie eine Jahresmitgliedschaft mit unserer monatlichen Abrechnungsoption erworben haben, können Sie die automatische Verlängerung jederzeit deaktivieren. Dadurch wird verhindert, dass die Mitgliedschaft um ein weiteres Jahr verlängert wird. Die Abrechnung für Ihr aktuelles Jahrespaket wird jedoch nicht ausgesetzt.

Wenn Sie Ihre Jahresmitgliedschaft frühzeitig kündigen möchten, kontaktieren Sie uns bitte und wir können Ihre Optionen mit Ihnen erörtern. Beachten Sie, dass ein vorzeitiges Beenden einer Jahresmitgliedschaft zu einer Paketpreisanpassung führen kann. 

Im Voraus bezahlte Bild- und Videopakete

Unsere On-Demand-Bild- und Videopakete werden erneut berechnet, wenn Sie Ihren letzten Download vornehmen oder ein paar Tage vor dem jährlichen Ablauf, je nachdem, was zuerst eintritt.

  • War dieser Artikel hilfreich?

Kann die Antworten nicht finden?