Pinsel in Photoshop installieren

Neben der integrierten Auswahl an Zeichen-Tools, können Sie mit der fortschrittlichen Software Pinsel aus anderen Quellen importieren. Das Erlernen, wie Pinsel in Photoshop importiert werden, ist einfach. Sie müssen lediglich die Dateien auf Ihren Computer herunterladen und sie dann in das aktuelle Programmarchiv einfügen. Nachstehend haben wir die drei wesentlichen Schritte für den Import neuer Pinsel aufgezeigt.  


Sie benötigen Bilder für Ihr Projekt? Shutterstocks beeindruckendes Archiv mit mehr als 70 Millionen Bildern kann Ihnen dabei helfen! Sehen Sie selbst, was unser Archiv zu bieten hat.


Pinsel herunterladen

  1. Zuerst müssen Sie online eine hochwertige Quelle für Bürsten suchen. Sites wie Creative Market und DeviantArt verfügen über eine Vielzahl an hervorragenden Pinselpaketen. Es ist einfacher, nach einer bestimmten Pinselausführung zu suchen (z. B. strukturierte Bürsten), doch wenn Sie “Photoshop Pinsel herunterladen” in Google eingeben, werden Tausende Ergebnisse geliefert. 

  2. Wenn Sie einige einzigartige Pinsel gefunden haben, laden Sie sie einfach auf Ihre Festplatte herunter. Wenn mehrere Pinsel in einem Paket sind, haben sie wahrscheinlich ein .zip Dateiformat, daher müssen Sie die Datei entpacken, bevor Sie versuchen, sie zu importieren. Dies kann mit einem Programm wie Zipeg oder Zip Archive erfolgen.  

  3. In Ihrem entpackten Ordner sollten sich einige .abr Dateien befinden. Dies ist die spezielle Erweiterung für Dateien mit Pinseln. Wenn Sie keine sehen, haben Sie vielleicht ein Pinselset heruntergeladen, das mit Photoshop nicht kompatibel ist.


Pinsel in Photoshop installieren

  1. Öffnen Sie das Programm Photoshop, um Ihre neuen Pinsel hinzuzufügen. Wir empfehlen, die .abr Dateien irgendwo im Photoshop-Ordner oder in Ihrem Bilderarchiv zu speichern, sodass Sie wissen, wo Sie sie finden können. 

  2. Anschließend klicken Sie auf der Haupt-Toolbar auf das Pinsel-Tool (oder drücken auf B). Je nachdem, welches Tool Sie ausgewählt haben, ändert sich die obere Reihe der Toolbar-Funktionen. Klicken Sie oben links auf den Abwärtspfeil, um das Menü Pinsel-Voreinstellung zu öffnen, und dann klicken Sie auf das Zahnradsymbol. 

  3. Jetzt öffnet sich ein Menü namens Preset Manager. Es zeigt alle Pinsel-Voreinstellungen an. Um neue Pinsel zu laden, wählen Sie die Schaltfläche “Laden…” aus und suchen die neuen .abr Dateien, die Sie importieren möchten. Sie können die .abr Dateien auch direkt in das Fenster Preset Manager ziehen.  


Mehrere Pinsel importieren
Wenn Sie gleichzeitig ein .abr Datei-Bündel hinzufügen möchten, können Sie es direkt im Pinsel-Ordner von Photoshop ablegen. Stellen Sie sicher, dass das Programm geschlossen ist und dann suchen Sie mit Windows Explorer oder Mac Finder den Ordner Adobe Photoshop. Für Windows-Benutzer sollte er in C:\ > Programmdateien > Adobe sein. Mac-Benutzer finden ihn in Benutzer > Bibliothek > Anwendungs-Support > Adobe.

Nachdem Sie den Ordner Adobe Photoshop gefunden haben, klicken Sie auf “Voreinstellungen” und dann auf “Bürsten”. Hier finden Sie alle aktuellen Pinsel-Voreinstellungen von Photoshop. Das Hinzufügen neuer Pinsel-Dateien ist einfach — Sie müssen sie nur markieren und in den Ordner ziehen. Wenn Sie Photoshop öffnen, sehen Sie alle neuen Pinsel im Menü Voreinstellung.  

  • War dieser Artikel hilfreich?

Kann die Antworten nicht finden?