Laden Sie Ihr eigenes Bild in den Shutterstock Editor hoch

Shutterstock Editor ist ein leistungsstarker, kostenlos nutzbarer Bildeditor von Shutterstock-Fotografieexperten. Neben dem Zugriff auf ein riesiges Archiv mit wunderschönen Fotos, Illustrationen und Vektorgrafiken zur Nutzung im Editor können Sie auch Ihr eigenes Bild zur Modifizierung im Tool hochladen. Damit lassen sich perfekt personalisierte Bilder zur Nutzung in branded Grafiken, Werbedesign-Projekten und vielem anderen mehr kreieren.
 
Ein Bild vom Desktop oder Konto aufrufen
Klicken Sie zunächst auf den nach unten gerichteten Pfeil unten links auf der Symbolleiste. Es erscheint jetzt ein Menü. Hier können Sie drei unterschiedliche Möglichkeiten auswählen, ein neues Bild zur aktiven Nutzung in den Editor einzugeben:

  • Ein Bild hochladen: Dabei blättern Sie durch die Verzeichnisse Ihres Computers, um das Bild, das Sie nutzen möchten, zu finden. Der Einfachheit halber ist es eine gute Idee, das Bild auf Ihrem Desktop zu speichern, damit Sie es schnell auffinden können, wenn Sie es in den Editor hochladen möchten.

  • Ein Bild vom Desktop in den Editor ziehen: Mit dieser Möglichkeit können Sie problemlos ein Dateisymbol auf das Upload-Menü selbst ziehen und dort ablegen.  Um diese Option zu nutzen, öffnen Sie das Verzeichnis, in dem sich das Bild befindet. Der Desktop ist die geeignete Ablage zum Speichern von Bildern, und das Desktop-Verzeichnis kann über jedes Dateifenster durchsucht werden. Ist die Datei gefunden, einfach anklicken und die linke Maustaste festhalten, das Dateisymbol ohne Loslassen ziehen und anschließend durch Loslassen der Taste auf der blau hervorgehobenen Menübox im Editor ablegen. Sie können Ihr Bild jetzt bearbeiten.

  • Ein Bild aus Ihrem Konto hinzufügen: Wenn Sie sich bereits in Ihr Shutterstock-Konto eingeloggt haben, werden Ihre vorher hochgeladenen Bilder im Upload-Menü angezeigt. Um Ihrem Entwurf eines dieser Bilder hinzuzufügen, einfach darauf klicken. Sie können es dann als Objekt auf der Arbeitsfläche oder als Hintergrund für den Rest Ihres Projektes nutzen.

Wenn Sie noch kein Shutterstock-Konto haben sollten, die Anmeldung dauert nur einige Minuten und ist absolut kostenlos. Als Mitglied können Sie problemlos Bilder von Ihrem eigenen Computer hochladen und diese in unserem leistungsstarken Bearbeitungstool bearbeiten. Mit einem Konto können Sie außerdem sofort Download-Credits erwerben, so dass Sie niemals Probleme haben, wenn es Zeit ist, ein fertiggestelltes Bild zum Teilen oder zur Veröffentlichung herunterzuladen. Sie können Ihre Arbeit speichern und später von jedem Computer mit einem Internetanschluss wieder darauf zugreifen. Einfach in Ihr Konto einloggen, und der Editor steht Ihnen zur Verfügung.
 
Ein Bild auf Ihr Konto zur Nutzung im Editor hochladen 
Ein neues Bild Ihrem persönlichen Shutterstock-Konto hinzufügen ist sehr einfach und umfasst zahlreiche der gleichen Schritte. Klicken Sie zunächst auf die Upload-Taste und verwenden Sie das Dateiverzeichnisfenster, um die hochzuladende Datei zu finden. Der Einfachheit halber können Sie zunächst Ihre Dateien auf dem Desktop oder in neuen Verzeichnissen ablegen, die Sie angelegt haben, um die Bilder für ein späteres Hochladen in den Shutterstock Editor aufzubewahren. Nachdem Ihre Dateien hochgeladen worden sind, erscheinen diese in Ihrer persönlichen Bildergalerie. Sie können diese im Editor unabhängig oder zusammen mit anderen, wunderschönen Bild-Assets von Shutterstock verwenden. Damit haben Sie mehr Möglichkeiten, problemlos professionelle und attraktive Entwürfe zu erstellen.

  • War dieser Artikel hilfreich?

Kann die Antworten nicht finden?