Ebenen in Illustrator abflachen

Ebenen unterstützen Sie beim Organisieren der verschiedenen Elemente, mit denen eine Adobe Illustrator Grafik erzeugt wird, sodass sie in der Reihenfolge ihrer Priorität angeordnet werden können. Normalerweise umfasst ein neues Projekt eine "übergeordnete" Hauptebene mit allen Ihren Grafiken, es ist jedoch einfach, jederzeit neue Ebenen und sogar Unterordner für weitere Organisation zu erstellen. 

Während des kreativen Prozesses ist das Aufteilen in kleinere Elemente praktisch, wenn Sie aber ein fertiges Werk exportieren möchten, sollten Sie wahrscheinlich die Ebenen in einer einzelnen Gruppe konsolidieren. Unter der Bezeichnung "Reduzieren" oder "Zusammenführen" können Sie mit diesen Funktionen ein Illustrator Projekt als eine JPEG, PDF oder sonstige gemeinsam nutzbare Datei speichern. Die Funktion Grafik reduzieren konsolidiert jedes Element im Projekt, während Sie mit Zusammenführen auswählen können, welche Elemente kombiniert werden sollen. 

Nachstehend haben wir geteilt, wie Ebenen in Illustrator reduziert und kleinere Gruppen zusammengeführt werden, sodass Sie Ihr Projekt in einem beliebten digitalen Format speichern können. 

Ebenen reduzieren
1. Zuerst laden Sie Ihr gewünschtes Illustrator Projekt. Wenn die Ansicht Ebenen unten links auf Ihrem Bildschirm nicht sichtbar ist, wählen Sie "Fenster" > "Ebenen", um sie zu aktivieren. 

2. Anschließend wählen Sie in der Ansicht eine Ebene aus, die Sie mit allen anderen Ebenen konsolidieren möchten. Dies funktioniert mit jeder Ebene, sie kann jederzeit einfach umbenannt werden — doppelklicken Sie einfach darauf, um die Ebenen-Optionen zu öffnen und geben einen neuen Namen ein. 

3. Bevor Sie Ihr Projekt reduzieren, ist es ratsam, eine Kopie Ihrer aktuellen Illustrator-Datei zu speichern. Nachdem Sie die Ebenen reduziert haben, können Sie sie nicht mehr bearbeiten, deshalb ist es definitiv sinnvoll, ein Backup zu erstellen, falls Sie kurzfristig Optimierungen vornehmen müssen. 

4. Nachdem Sie eine Kopie Ihrer Arbeit gespeichert haben, öffnen Sie die Menüansicht Ebenen, indem Sie auf den Dropdown-Pfeil rechts oben klicken. Dann wählen Sie "Grafik reduzieren" aus, um alle Ihre Ebenen zu konsolidieren. 

Ebenen zusammenfügen
1. Zusammenfügen ist mit Reduzieren fast identisch (aber nur für die angegebenen Ebenen), denken Sie also daran, eine Kopie Ihres Projekts zu speichern, bevor Sie Änderungen vornehmen, weil Sie sie nicht rückgängig machen können.  

2. Während Sie die CTRL-Taste (Command auf dem Mac) gedrückt halten, browsen Sie durch die Ansicht Ebenen und klicken auf alle Ebenen, die Sie verbinden möchten. Die letzte ausgewählte Ebene ist die "zusammengefügte" Ebene.   

3. Zum Schluss öffnen Sie die Menüansicht Ebenen, indem Sie oben rechts auf den Dropdown-Pfeil klicken und "Auswahl zusammenfügen" auswählen. Beachten Sie, dass Objekte nicht untereinander und Ebenen nur zusammengefügt werden können, wenn sie sich auf der selben Stufe der Ordnerhierarchie befinden.   

  • War dieser Artikel hilfreich?

Kann die Antworten nicht finden?