Datenschutzrichtlinie

Nutzungsbedingungen lesen

Diese Übersetzung dient ausschließlich zu Informationszwecken und ist kein rechtsverbindliches Dokument. Die ursprünglichen Bestimmungen sind in der englischen Originalfassung dargelegt.

  1. Privacy Shield Framework
  2. Sammlung personenbezogener Angaben
  3. Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Angaben und Datenschutzeinstellungen
  4. Verwendung Ihrer personenbezogenen Angaben
  5. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
  6. Informationsaustausch mit Dienstleistungsanbietern/Auftragnehmern
  7. Übertragung und Speicherung von Daten
  8. Wahlmöglichkeiten/abmelden
  9. Schutz Ihrer personenbezogenen Angaben
  10. Cookie- und Tracking-Techniken
  11. Änderungen der Datenschutzrichtlinie
  12. Links zu Websites Dritter
  13. Social-Media-Widgets
  14. Einmaliges Anmelden
  15. E-Mails des Empfehlungsservice
  16. Minderjährige
  17. Körperschaften, die personenbezogene Angaben sammeln
  18. Beschwerden bezüglich des Datenschutzes

Letzte Aktualisierung am 25. März 2019.

In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie Shutterstock mit personenbezogenen Angaben umgeht und Ihre Privatsphäre schützt. Diese Richtlinie kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Wir empfehlen Besuchern und Benutzern unserer Websites, unsere Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu prüfen.

Alle „personenbezogenen Angaben“ (als solche gelten alle Informationen, die verwendet werden können, um eine Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder zu finden, auf die sich solche Informationen beziehen), die wir sammeln und verwalten, unterliegen dieser Datenschutzrichtlinie in der zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen Fassung. Zur Aktualisierung Ihrer Daten und Einstellungen siehe Abschnitt „Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Angaben und Datenschutzeinstellungen“.

Shutterstock besteht aus unterschiedlichen juristischen Einheiten. Diese Datenschutzmitteilung wird im Namen der Shutterstock-Unternehmensgruppe herausgegeben. Wenn wir die Bezeichnung „Shutterstock“ sowie die Begriffe „wir“, „uns“ oder „unser/e“ verwenden, beziehen wir uns auf die Shutterstock-Einheit, die als Verantwortlicher oder Verarbeiter Ihrer Informationen agiert. Näheres dazu finden Sie im Abschnitt „Einheiten, die personenbezogene Daten erfassen“ weiter unten.

Privacy Shield Framework

Shutterstock nimmt am Datenschutzabkommen EU-U.S. Privacy Shield Framework sowie Swiss-U.S. Privacy Shield teil. Shutterstock hat sich verpflichtet, alle personenbezogenen Angaben, die aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU), dem Vereinigten Königreich (UK) und der Schweiz erhalten werden, unter Berufung auf das Privacy Shield Framework gemäß geltenden Grundsätzen des Abkommens zu behandeln. Weitere Informationen über die Privacy Shield Frameworks finden Sie auf der Liste des US-amerikanischen Handelsministeriums, des Department of Commerce. [https://www.privacyshield.gov/list]

Shutterstock ist für die Verarbeitung personenbezogener Angaben, die wir erhalten und nachfolgend an einen Drittanbieter weiterleiten, der für uns tätig ist, im Rahmen des Privacy Shield Framework verantwortlich. Shutterstock hält sich an die Grundsätze des Privacy Shield-Abkommens bezüglich jeder Weitergabe personenbezogener Daten aus der EU, dem Vereinigten Königreich und der Schweiz, einschließlich der Weitergabe von Haftungsvorschriften.

Bezüglich personenbezogener Angaben, die gemäß den Privacy Shield Frameworks erhalten oder weitergegeben wurden, unterliegt Shutterstock den behördlichen Durchsetzungsbefugnissen der US- amerikanischen Kartellbehörde (U.S. Federal Trade Commission). In bestimmten Situationen ist es gegebenenfalls erforderlich, dass Shutterstock personenbezogene Angaben auf rechtmäßige Aufforderung einer staatlichen Behörde offenlegt, einschließlich, um Anforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung zu erfüllen.

Wenn Sie eine Frage zum Schutz oder der Verwendung Ihrer Daten haben, die wir nicht zufriedenstellend beantwortet haben, wenden Sie sich (kostenfrei) an unseren in den USA ansässigen Streitbeilegungsdienstleister unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Unter bestimmten Bedingungen, die ausführlicher auf der Privacy Shield-Website beschrieben werden [https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint], sind Sie dazu berechtigt, eine verbindliche Schlichtung in Anspruch nehmen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren ausgeschöpft worden sind.

Sammlung personenbezogener Angaben

Als Besucher der Website können Sie verschiedene Handlungen vornehmen, ohne personenbezogene Angaben zu machen.

Wenn Sie sich jedoch für die Nutzung einer Shutterstock-Website registrieren und Produkte oder Dienste als Abonnent von Shutterstock bestellen, erfassen wir unter Umständen die folgenden personenbezogenen Angaben von Ihnen, um die Dienste bereitstellen zu können:

  • Kontaktdaten wie Name, Telefon- und Faxnummer, Anschrift und E-Mail-Adresse; und
  • Rechnungsdaten, wie etwa Nummer, Ablaufdatum, Typ und Rechnungsadresse Ihrer Kreditkarte;
  • Demografische Informationen, wie etwa Ihre Berufsbezeichnung, Tätigkeitsbeschreibung und Firmenname sowie Firmenart; und
  • Profildaten, darunter Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort, Details zu Ihren Einkäufen und die Inhalte, die Sie von uns lizenzieren.

Wenn Sie bei Shutterstock Inhalte zur Lizenzierung einreichen, können Sie aufgefordert werden, die folgenden Informationen bereitzustellen:

  • Kontaktdaten wie Name, Telefon- und Faxnummer, Hauptanschrift und E-Mail-Adresse.
  • Shutterstock kann diese Informationen überprüfen, indem Sie entweder aufgefordert werden: a) einen Scan eines von einer Behörde ausgestellten Ausweises hochzuladen (welcher auf unseren Servern sicher gespeichert wird); oder b) eine Kreditkartennummer anzugeben. Bei der Überprüfung Ihrer Identität dient Ihre Kreditkartennummer ausschließlich dazu, Ihren Namen und Ihre Adresse zu bestätigen. Die Kreditkartennummer wird nicht gespeichert.
  • Informationen über Zahlungen und Anbieter, einschließlich (aber nicht ausschließlich) der Auszahlungsart, der E-Mail-Adresse für die Auszahlung, der gewünschten Anzeigenamen, schwerpunktmäßiger Inhalte, Kamera-Ausrüstung und Informationen zu Ihrer Qualifikation und Ihrem kreativen Prozess.

Je nach Aktivität sind einige der Informationen, um deren Bereitstellung wir bitten, als Pflichtangabe und andere als freiwillig gekennzeichnet. Wenn Sie die Pflichtangaben in Bezug auf eine bestimmte Aktivität nicht bereitstellen, werden Sie nicht in der Lage sein, diese Aktivität zu nutzen.

Wie bei den meisten Websites können bei der Nutzung der Website auch von Shutterstock oder Drittpartei-Unterauftragsverarbeitern, die von Shutterstock beauftragt sind, bestimmte Informationen zum Routing sowie zu technischen Daten Ihres Computers erfasst werden, um Ihnen die Nutzung der Website und deren Dienste zu ermöglichen. Wir können zum Beispiel Umgebungsvariablen wie den Browser-Typ, das Betriebssystem, die CPU-Geschwindigkeit und die IP-Adresse Ihres Computers aufzeichnen. Wir verwenden diese Umgebungsvariablen, um Ihnen die Nutzung der Website und ihrer Dienste zu ermöglichen und diese nachzuverfolgen. Shutterstock nutzt solche Umgebungsvariablen auch, um Muster des Nutzungsverhaltens auf der Website zu messen. Um die Bedürfnisse der Besucher unserer Website besser zu verstehen, können wir diese Daten gelegentlich mit Ihren persönlichen Daten abgleichen.

Um Fehler in unserer Datenbank zu verringern, unsere Benutzer zu authentifizieren und den Missbrauch unseres Systems zu verhindern, können wir gelegentlich die durch Sie bereitgestellten personenbezogenen Angaben mit Informationen aus Drittquellen ergänzen. Beispielsweise können wir Ihre Kontaktdaten durch von der Post mitgeteilte Adressdaten vervollständigen, um Ihre Angaben zu präzisieren und Fehler in unserer Datenbank zu vermeiden. Unter Umständen ergänzen wir direkt von Ihnen erfasste Informationen mit solchen, die in Datenbanken Dritter gespeichert sind, zum Beispiel demografische Informationen oder Unternehmensdaten, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass die von uns verschickte Marketingkommunikation relevanter und für Sie interessant ist. Eine Liste der mit uns zusammenarbeitenden Drittpartei-Unterauftragsverarbeiter, die wir zur Verarbeitung von Informationen nutzen, finden Sie hier.

Wenn Sie unsere mobilen Apps und Dienste herunterladen und nutzen, erfassen wir automatisch Ihren Gerätetyp und Ihre Betriebssystemversion. Wir werden Sie zu keinem Zeitpunkt nach standortbasierten Daten von Ihrem Mobilgerät fragen, auf solche zugreifen oder diese nachverfolgen, während Sie unsere mobilen Apps oder Dienstleistungen herunterladen oder nutzen.

Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Angaben und Datenschutzeinstellungen

Auf Aufforderung stellt Shutterstock Ihnen Informationen darüber zur Verfügung, ob wir Ihre personenbezogenen Angaben im Auftrag eines Dritten speichern oder verarbeiten. Bitte kontaktieren Sie uns unter privacy@shutterstock.com, um diese Informationen anzufordern.

Sie haben das Recht, jederzeit auf Ihre personenbezogenen Daten und Datenschutzeinstellungen zuzugreifen und diese zu ändern oder zu löschen. Klicken Sie hierzu auf den Link „Mein Account“, über den Sie Ihre personenbezogenen Angaben anzeigen und sofort Änderungen an den meisten dieser Daten vornehmen können. Wenn Sie Ihren Account löschen oder beantragen möchten, dass wir Ihre Daten nicht mehr verwenden, um für Sie Dienstleistungen zu erbringen, klicken Sie auf dieser Seite auf den Link „Meine Account-Einstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen unter dem Abschnitt „Meinen Account löschen“. Als Anbieter können Sie Ihr Profil hier ändern. Aus Sicherheitsgründen können bestimmte personenbezogene Angaben nur durch Kontaktaufnahme mit dem Support geändert werden. Wir widmen uns Ihrer Anfrage so schnell wie möglich.

Verwendung Ihrer personenbezogenen Angaben

Shutterstock erfasst Ihre Daten, um Ihnen Dienste bereitzustellen, zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und zur Verbesserung unserer Produkte und Dienste. Wir geben keine personenbezogenen Angaben an Dritte weiter oder verkaufen oder vermieten diese auf eine andere Weise als in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt. Shutterstock ist berechtigt, diese Informationen wie folgt zu verwenden:

  • Die Websites, mobilen Applikationen und Dienstleistungen von Shutterstock bestätigen und ihnen den Zugriff erlauben.
  • Verarbeitung Ihrer finanziellen Transaktionen.
  • Versenden von Bestätigungen zu Bestellungen/Verlängerungen.
  • Registrieren Sie etwaige Berechtigungen zur Inanspruchnahme des technischen Supports oder andere Vorteile, die gegebenenfalls für registrierte Benutzer zur Verfügung gestellt werden.
  • Beantwortung von Kundendienstanfragen, Fragen und Bedenken.
  • Verwaltung Ihres Accounts.
  • Versenden angeforderter Informationen zu Produkten und Dienstleistungen.
  • Informationen über besondere Angebote und Dienstleistungen von Shutterstock und ausgewählten Drittanbietern.
  • Verwaltung von Aktionen und Gewinnspielen, an denen Sie teilnehmen, und Benachrichtigungen über deren Ergebnisse.
  • Untersuchung, präventive Maßnahmen oder Ergreifen von Maßnahmen bezüglich rechtswidriger Handlungen und/oder Verletzung unserer Nutzungsbedingungen.
  • Erfüllung unserer Bedürfnisse hinsichtlich Forschung und Produkt-/Dienstleistungsentwicklung und Verbesserung unserer Website, Dienste und Angebote; und
  • Abstimmung der Nutzung der Website auf Ihre Bedürfnisse, einschließlich der Ausrichtung unserer Dienste und Angebote auf Sie.

Die von uns mithilfe von Cookies, Protokolldateien, transparenten Bildern und/oder Quellen Dritter gesammelten Daten werden von uns gespeichert, um eine Zusammenfassung Ihrer Präferenzen zu erstellen. Wir verknüpfen Ihre personenbezogenen Angaben und/oder den Nutzungsverlauf während Ihrer Mitgliedschaft mit den Informationen in der Zusammenfassung, um maßgeschneiderte Aktionen und Marketingangebote bereitzustellen, die Inhalte der Website für Sie zu verbessern und/oder Ihre Präferenzen zu ermitteln.

In bestimmten Situationen ist es gegebenenfalls erforderlich, dass Shutterstock personenbezogene Angaben auf rechtmäßige Aufforderung einer staatlichen Behörde offenlegt, unter anderem, um Anforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung zu erfüllen.

Sofern dies gesetzlich erforderlich ist (beispielsweise aufgrund einer Vorladung, des Erlasses eines Haftbefehls oder einer Verfügung oder aufgrund gegen Shutterstock eingeleiteter rechtlicher Schritte) und wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung notwendig ist, um unsere Rechte zu schützen, Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, Betrugsfälle zu untersuchen und/oder auf behördliche Anfragen zu reagieren. Außerdem können wir Informationen über Sie offenlegen, wenn wir der Ansicht sind, dass eine solche Offenlegung im Hinblick auf die nationale Sicherheit, zu Strafverfolgungszwecken oder wegen anderer Angelegenheiten von öffentlicher Bedeutung erfolgen sollte.

Informationsaustausch mit Dienstleistungsanbietern/Auftragnehmern

Shutterstock nutzt die Dienste eines oder mehrerer externer Unternehmen für die Kreditkartenbearbeitung, um seine Produkte und Dienstleistungen in Rechnung zu stellen. Nach unserem besten Wissen, werden personenbezogene Angaben von diesen Unternehmen für keinerlei Sekundärzwecke einbehalten, weitergegeben oder gespeichert.

Ebenso teilen wir personenbezogene Angaben mit Drittanbietern, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen. Wir leiten nur die personenbezogenen Angaben weiter, die zur Erbringung dieser Dienstleistungen notwendig sind. Wir verlangen von jedem Unternehmen, mit dem wir gegebenenfalls personenbezogene Angaben teilen, dass die Angaben in einer mit dieser Richtlinie übereinstimmenden Weise geschützt werden und die Verwendung solcher personenbezogener Angaben auf die Erbringung von Dienstleistungen für Shutterstock beschränkt wird. Eine Liste der von uns verwendeter Drittpartei-Unterauftragsverarbeiter finden Sie hier.

Wir verkaufen keine personenbezogenen Angaben an andere Unternehmen oder stellen sie ihnen auf andere Weise für die Vermarktung ihrer eigenen Produkte oder Dienstleistungen bereit.

Übertragung und Speicherung von Daten

Wir behalten Ihre Informationen so lange wie Ihr Account aktiv ist, diese zur Bereitstellung von Diensten an Sie erforderlich sind oder es zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen nötig ist. Wenn Sie Ihren Account löschen oder beantragen möchten, dass wir Ihre Daten nicht mehr verwenden, um für Sie Dienstleistungen zu erbringen, klicken Sie auf dieser Seite auf den Link „Meine Account-Einstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen unter dem Abschnitt „Meinen Account löschen“. Wenn Sie nicht auf Ihren Account zugreifen können, wenden Sie sich bitte an privacy@shutterstock.com. Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen. Wir bewahren Ihre Daten nach Erfordernis auf und nutzen sie, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, Streitigkeiten beizulegen und unsere vertraglichen Übereinkünfte durchzusetzen.

Wenn Sie im Besitz lizenzierter Inhalte von Shutterstock sind, können Sie Ihre bisherigen Lizenzen auf der Seite Bisherige Lizenzen abrufen.

Wahlmöglichkeiten/abmelden

Sie können sich von den E-Mail-Updates und Newslettern von Shutterstock und/oder E-Mails von Partnern „abmelden“, indem Sie auf der Website den Link "Mein Account" anklicken und die entsprechende Auswahl treffen. Die Wahlmöglichkeit, solche Mitteilungen abzulehnen, ist im Allgemeinen auch während des Anmeldevorgangs verfügbar. Shutterstock wird Sie weiterhin kontaktieren, um Sie über Änderungen der Servicebedingungen oder Nutzungsbedingungen für Anbieter zu informieren. Darüber hinaus werden wir Ihnen weiterhin auf unsere Dienste bezogen Mitteilungen senden, einschließlich einer Registrierungs-E-Mail, E-Mail-Benachrichtigungen über Vorteile, automatisch versendete E-Mails, die durch von Ihnen durchgeführte Handlungen auf der Website ausgelöst werden, sowie Benachrichtigungen im Zusammenhang mit der Rechnungsstellung. Im Allgemeinen können Sie sich von diesen Mitteilungen nicht abmelden, da diese nicht der Werbung dienen. Wenn Sie den Empfang dieser Mitteilungen nicht wünschen, haben Sie die Option, Ihren Account zu deaktivieren.

Falls Sie eine mobile App von Shutterstock nutzen, schicken wir Ihnen von Zeit zu Zeit Push-Benachrichtigungen, mit denen wir Sie über Veranstaltungen oder Aktionsangebote auf dem Laufenden halten, die wir durchführen. Falls Sie solche Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie diese auf dem entsprechenden Gerät abschalten.

Um Ihre personenbezogenen Angaben von unseren Systemen zu löschen und/oder ihre weitere Verarbeitung abzumelden, gehen Sie auf die Seite „Mein Account – Einstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen im Abschnitt „Meine personenbezogenen Angaben löschen“. Wenn Sie nicht auf Ihren Account zugreifen können, wenden Sie sich bitte an privacy@shutterstock.com.

Schutz Ihrer personenbezogenen Angaben

Die personenbezogenen Angaben, die Sie im Zusammenhang mit der Nutzung der Website bereitstellen, werden mehrfach geschützt.

  • Der Zugriff auf Ihr Account-Profil ist durch ein Passwort und eine eindeutige, von Ihnen gewählte Kunden-ID möglich. Dieses Passwort wird verschlüsselt. Sie sollten sich darum bemühen, ein starkes, alphanumerisches Passwort zu verwenden, welches Sie keiner anderen Person offenlegen.
  • Ihre personenbezogenen Angaben werden auf sicheren Servern abgelegt, auf die nur ausgewählte Mitarbeiter und Auftragnehmer von Shutterstock mittels eines Passworts Zugriff haben.
  • Ihre personenbezogenen Angaben werden bei allen Übertragungen an Shutterstock verschlüsselt.
  • Wenn Sie vertrauliche Informationen (wie etwa eine Kreditkartennummer) in unsere Registrierungs- oder Bestellformulare eintragen, werden diese Daten mittels Transport Layer Security (Transportschichtsicherheit, TLS) verschlüsselt.

Wir bemühen uns, den Schutz der uns übermittelten personenbezogenen Angaben sowohl während der Übertragung als auch nach Erhalt zu gewährleisten. Jedoch ist keine Methode der Datenübertragung über das Internet oder elektronische Speichermethode zu 100 % sicher. Zwar berücksichtigen wir, dass die von uns erfassten, verarbeiteten und gespeicherten personenbezogenen Angaben sensibel sind, und nutzen die aktuelle Technik, mit der diese personenbezogenen Angaben geschützt werden können, allerdings können wir nicht für absolute Sicherheit garantieren.

Wenn Sie Fragen zur Sicherheit unserer Website haben, können Sie uns eine E-Mail an privacy@shutterstock.com senden.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Shutterstock behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie gegebenenfalls nach eigenem Ermessen zu ändern und wird wesentliche Änderungen an der Datenschutzrichtlinie per E-Mail oder auf der Website bekannt geben, bevor sie in Kraft treten. Sollten Sie wegen dieser Änderungen die Art und Weise ändern wollen, wie Shutterstock Ihre personenbezogenen Daten verwenden darf, nutzen Sie bitte das im Abschnitt „Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Angaben und Datenschutzeinstellungen“ beschriebene Verfahren.

Es wird davon ausgegangen, dass Sie über wesentliche Änderungen der Datenschutzrichtlinie in Kenntnis gesetzt wurden und diesen unterliegen, nachdem die betreffende Information veröffentlicht wurde, wobei folgende Ausnahme gilt: Wenn Sie zu dem Zeitpunkt, an dem Sie persönliche Angaben an Shutterstock übermitteln, (wie jetzt gerade) die Möglichkeit erhalten, einzuschränken, wie diese Daten für die Kommunikation mit Ihnen verwendet werden sollen, und zwar entweder durch Shutterstock oder Dritte, wird Shutterstock Ihre diesbezüglichen Einstellungen nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung ändern. Falls aber Shutterstock mit einem anderen Unternehmen fusioniert oder von diesem übernommen wird, kann Shutterstock diesem Unternehmen ohne Ihre Zustimmung Kundendaten übermitteln, die den Teil unseres Geschäfts betreffen, der verkauft wird oder mit dem anderen Unternehmen fusioniert; Shutterstock wird jedoch eine Meldung zu derartigen Verkäufen, Übernahmen oder Fusionen auf dieser Website veröffentlichen.

Social-Media-Widgets

Unsere Websites beinhalten unter Umständen Social-Media-Funktionen wie beispielsweise den Facebook-Like-Button, Widgets wie den Teilen-Button oder interaktive Miniprogramme, die auf der Website ausgeführt werden. Diese Funktionen können während Ihres Besuchs auf unserer Website die besuchte Seite und Ihre IP-Adresse erfassen sowie einen Cookie setzen, um die Funktion entsprechend ausführen zu können. Social-Media-Funktionen und -Widgets werden entweder von Dritten oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen sind durch die Datenschutzrichtlinien des anbietenden Unternehmens geregelt.

Einmaliges Anmelden

Sie können sich auf unserer Website unter Umständen über andere Anmeldedienste wie beispielsweise Facebook Connect oder einen Open-ID-Anbieter einloggen. Diese Dienste prüfen Ihre Identität und Sie können außerdem bestimmte persönliche Angaben wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse machen, um das Registrierungsformular vorab auszufüllen. Dienste wie Facebook Connect geben Ihnen die Möglichkeit, Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser Website auf Ihrem Profil zu posten, um sie mit anderen Nutzern in Ihrem Netzwerk zu teilen.

E-Mails des Empfehlungsservice

Wenn Sie unseren Empfehlungsservice nutzen möchten, um Freunde über unsere Website zu informieren, fragen wir Sie nach dem Namen und der E-Mail-Adresse Ihrer Freunde. Wir senden Ihren Freunden automatisch eine einmalige E-Mail-Nachricht mit einer Einladung zum Besuch unserer Website. Shutterstock speichert diese Informationen zum einzigen Zweck, diese einmalige E-Mail zu senden und den Erfolg unseres Empfehlungsservice zu verfolgen.

Ihre Freunde können sich an privacy@shutterstock.com wenden, um zu beantragen, dass diese Daten aus unserer Datenbank entfernt werden.

Minderjährige

Wir beabsichtigen nicht, personenbezogene Angaben von Minderjährigen anzufordern oder zu sammeln. Wenn Sie noch nicht 18 Jahre alt sind, geben Sie bitte keine Daten auf dieser Website ein, und nutzen Sie unsere Dienste nicht. Wenn Sie glauben, dass eines Ihrer Kinder unter 18 Jahren personenbezogene Angaben eingegeben hat, wenden Sie sich bitte an support@shuttterstock.com, um die Daten entfernen zu lassen und den Account des Minderjährigen zu kündigen.

Körperschaften, die personenbezogene Angaben sammeln

Die Sammlung personenbezogener Angaben auf dieser Website erfolgt durch Shutterstock, Inc., Empire State Building, 350 Fifth Avenue, 21st Floor, New York, NY 10118, USA; die zugehörige Telefonnummer lautet 1-646-419-4452.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DPO, Data Protection Officer) für die Shutterstock Group ernannt, der für Fragen hinsichtlich dieser Datenschutzmitteilung verantwortlich ist. Falls Sie Fragen, Bedenken oder Wünsche zu dieser Datenschutzmitteilung, zu unserem Umgang mit personenbezogenen Angaben oder zu sonstigen Themen im Zusammenhang mit diesen Angaben haben, wenden Sie sich bitte an unseren DPO:

Shutterstock, Inc.
z. Hd.: Datenschutzbeauftragter
privacy@shutterstock.com
350 Fifth Avenue, 21st Floor, New York, NY 10118
Telefon: 1-646-419-4452
https://www.shutterstock.com/de/contactus

Verantwortlicher (Standort der Gesellschaft oder des Unternehmens)

Mehr Informationen dazu, auf welche Weise andere Unternehmen der Shutterstock-Unternehmensgruppe in den Datenverarbeitungsprozess involviert sind, finden Sie in unserer Information zu Unteraufträgen innerhalb der Shutterstock-Unternehmensgruppe.

Der lokale Vertreter von Shutterstock im europäischen Wirtschaftsraum ist die Hauptniederlassung von Shutterstock im EWR, Shutterstock Ireland Limited:

Shutterstock Ireland Limited
34-37 Clarendon St, 2nd floor
Dublin 2, D02 DE61
Ireland
E-Mail: privacy@shutterstock.com

Beschwerden bezüglich des Datenschutzes

Personen, die in bestimmten Ländern, einschließlich des europäischen Wirtschaftsraums, ansässig sind, genießen bestimmte gesetzliche Rechte in Bezug auf personenbezogene Angaben. Im Einklang mit gesetzlich vorgesehenen Ausnahmen haben Sie unter Umständen das Recht, Zugriff auf personenbezogene Angaben zu verlangen, die Möglichkeit, eine Aktualisierung, Löschung oder Korrektur solcher Informationen zu verlangen sowie die weitere Nutzung Ihrer personenbezogenen Angaben zu beschränken.

Insoweit als die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Angaben durch Shutterstock der Datenschutz-Grundverordnung der EU unterliegt, greift Shutterstock auf sein legitimes Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten wie oben beschrieben zurück. Wenn Shutterstock bestimmte personenbezogene Angaben für Shutterstock-eigene Marketingzwecke verarbeitet, haben Sie das Recht, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Angaben durch Shutterstock zu diesem Zweck jederzeit durch Anklicken des Links „Mein Account“ zu widersprechen und den Empfang jeglicher E-Mails abzubestellen. Als Anbieter können Sie Ihr Profil hier ändern.

Um Ihre personenbezogenen Angaben von unseren Systemen zu löschen und/oder ihre weitere Verarbeitung abzumelden, gehen Sie auf die Seite „Mein Account – Einstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen im Abschnitt „Meine personenbezogenen Angaben löschen“.

Wenn Sie einen anderen Einwand zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Angaben haben, können Sie ebenfalls widersprechen, indem Sie eine E-Mail an privacy@shutterstock.com senden.

Shutterstock nimmt Fragen des Datenschutzes der Benutzer sehr ernst. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Shutterstock diese Datenschutzrichtlinie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Angaben nicht eingehalten hat, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Shutterstock: Data Protection Officer at Shutterstock, Inc., Empire State Building, 350 Fifth Avenue, 21st Floor, New York, NY 10118, USA. Erläutern Sie in Ihrem Schreiben so detailliert wie möglich, in welcher Weise die Datenschutzrichtlinie von Shutterstock nicht eingehalten wurde. Wir werden Ihre Beschwerde unverzüglich prüfen. Wenn Sie keine Bestätigung Ihrer Anfrage erhalten haben oder sie nicht zufriedenstellend behandelt wurde, wenden Sie sich bitte (kostenfrei) an unseren in den USA ansässigen Streitbeilegungsdienstleister unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request

Falls Sie Fragen in Bezug auf unsere Datenschutzrichtlinie, die Verfahren auf dieser Website oder Ihre Handlungen bezüglich dieser Website haben sollten, kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy@shutterstock.com.

Shutterstock, Inc.
z. Hd.: Datenschutzbeauftragter
privacy@shutterstock.com
350 Fifth Avenue, 21st Floor, New York, NY 10118
Telefon: 1-646-419-4452
https://www.shutterstock.com/de/contactus

Gemäß geltender Gesetze haben Sie auch das Recht, bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde oder dem Irischen Datenschutzbeauftragten, der die höchste Kontrollinstanz für Shutterstock in der Europäischen Union darstellt, Beschwerde einzulegen. Wenn Sie im europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind und der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Angaben im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung verwalten, richten Sie Fragen oder Beschwerden bitte an Ihre lokale Datenschutzbehörde oder unsere höchste Kontrollinstanz:

Irischer Datenschutzbeauftragter
Abteilung für Datenschutz
Canal House, Station Road, Portarlington, Co. Laois, R32 AP23, Ireland
Telefon: +353 57 868 4757
Fax: +353 57 868 4757
E-Mail: info@dataprotection.ie