WitR

Erstklassige Bilder

1.726 Stock-Fotos, Vektorgrafiken und Illustrationen sind lizenzfrei verfügbar.

Sortieren nach
von 18
Guatemala. Tikal Nationalpark auf UNESCO-Welterbe seit 1979). Grand Plaza mit der Nordakropolis und dem Tempel I (Großer Jaguar-Tempel)
Mexiko. Basilika unserer Dame von Guadalupe. Cupolas der alten Basilika und der Stadtbild von Mexiko-Stadt auf der Ferne
Mexiko. Die Stadt Mexiko (CDMX). Die Ruinen des Bürgermeisters von Templo (UNESCO Welterbe). Es gibt die Metropolitan-Kathedrale von Mexiko-Stadt im Hintergrund
Mexiko. Basilika unserer Dame von Guadalupe. Die alte und die neue Basilika, das Stadtbild von Mexiko-Stadt auf der anderen Seite
Bolivien, der Südwesten des Altiplano. Eduardo Avaroa Andean Fauna National Reserve. Laguna Colorada (Rote Lagune), flacher Salzwassersee mit rötlichem Aquarell
Italien. Altes Pompeji (UNESCO Welterbe). Pflastersteine der Via del Foro. Es gibt Bogenschießen von Caligula, Via di Mercurio und den Vesuv im Hintergrund
Südafrika. Safari im Kruger Nationalpark - Afrikanische Elefanten (Loxodonta africana)
Äthiopien. Simien Berge Nationalpark bei Sonnenaufgang. Ansichtspunkt in der Nähe des Camp Chenek
Mexiko. Basilika unserer Dame von Guadalupe. Die alte und die neue Basilika (rechts), das Stadtbild von Mexiko City auf der anderen Seite
Mexiko. Flock American Flamingos (Phoenicopterus ruber, auch bekannt als Caribbean flamingo) in Celestun Biosphärenreservat
Äthiopien, Lalibela. Monolithische Kirche des Heiligen Georges (Bet Giyorgis in Amharic) in Form eines Kreuzes. Die Kirchen von Lalibela stehen auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes
Mexiko. Celestun Biosphärenreservat. Die Herde amerikanischer Flamingos (Phoenicopterus ruber, auch bekannt als karibischer Flamingo), die in flachem Wasser fressen
Republik Südafrika. Kapstadt (Kaapstad). Wasserfront - Victoria-Becken mit historischen Gebäuden. Teufelsgipfel und Tafelberg im Hintergrund
Italien. Ruinen von Herculaneum (UNESCO Welterbe) - allgemeine Ansicht. Es gibt das Palästina im Vordergrund und den Decumanus Maximus rechts
Belize. Sonnenuntergang auf San Pedro Town, Ambergris Caye Island
Guatemala. Panoramasicht auf den Atitlansee (Lago de Atitlan). Rechts sind zwei Vulkane: Atitlan nach Toliman
Republik Südafrika. Port Elizabeth (The Bay, Die Baai, Windy City) Strand - 137 m lange Shark Rock Pier und Hobie Beach
Griechenland. Meteora - unglaubliche Felsformationen aus Sandstein. Das Kloster von Rousanou und das Kloster von St. Nikolaos Anapafsas im Hintergrund. Das Gebiet Meteora steht seit 1988 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes
Südafrika. Safari im Kruger Nationalpark - Weiße Nashörner (Unterart Südweiße Nashörner, Ceratotherium simum simum). Selektiver Fokus im Vordergrund
Mexiko. Der archäologische Park Bonampak. Das Grand Plaza und eine große, terrassenförmige Akropolis
Republik Südafrika. Port Elizabeth (The Bay, Die Baai, Windy City). Das Rathaus im Kolonialstil und der Marktplatz
Vatican / Italy - October 14, 2018. Saint Peter's Square. Tapestry with the image of Archbishop Oscar Romero hanging from a balcony of the facade of St. Peter's Basilica during the canonisation mass
New Zealand, North Island. Rotorua, Wai-O-Tapu ("Sacred Water" in Maori) Thermal Wonderland. The Champagne Pool - the most colourful geothermal area
Republik Südafrika. Provinz Ostkap. Nationalpark Tsitsikamma - Sturms River Mouth
 Kroatien. Süddalmatien. Luftbild von Dubrovnik, mittelalterliche Stadtmauern (seit 1979 auf der Liste des UNESCO-Welterbes) und Lokrum Island (Naturschutzgebiet)
Ägypten. Kairo - Giza. Allgemeine Sicht auf Pyramiden von der Giza-Plateau (drei Pyramiden, die auf der Vorderseite Queens' Pyramiden genannt werden); Nächste in der Reihenfolge von links: die Pyramide von Menkaure, Ghafre und Chufu
Mexiko. Der Archäologische Park von Yaxchilan - Eingang der alten Stadt im Lacandon-Dschungel
Mexico City / Mexico - November 4, 2017.  The Zocalo, main square of Mexico City. Skeleton model of "Catrina" involved of installation to celebrate the Day of the Dead holiday
Mexico. The Yaxchilan Archaeological Park, the Mayan city hidden in the Lacandon Jungle - entrance to the Labyrinth (Structure number 19)
 Türkei. Akdamar Island in Van Lake. Die Armenische Kathedrale Kirche des Heiligen Kreuzes (aus dem 10. Jahrhundert). Der ruhende Vulkan Cadir (Cadir Dagi) im Hintergrund
 Griechenland. Das antike Theater in Epidaurus (auch Epidauros, Epidavros) wurde 340 v. Chr. erbaut. Dieses schöne und besterhaltene Theater steht seit 1988 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes
Mexico. Archaeological Site of Monte Alban (UNESCO World Heritage Site) - panoramic view from the North Platform
Mexiko. San Cristobal de las Casas (Bundesstaat Chiapas). Spanischer Kolonialstil mit schmalen, kobelförmigen Gassen und Fassaden der Gebäude in verschiedenen Farben
Italy. Ancient Pompeii (UNESCO World Heritage Site). Odeon (small theatre) built around 80 BC
Äthiopien, Lalibela. Monolithische Kirche des Heiligen Georges (Bet Giyorgis in Amharic) in Form eines Kreuzes. Die Kirchen von Lalibela stehen auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes
Ägypten. Kairo - Giza. Allgemeiner Blick auf Pyramiden vom Giza-Plateau (in der Reihenfolge von links: die Pyramide von Menkaure/Mykerinos/, Ghafre/Chephren/ und Chufu/Cheops/ - bekannt als die Große Pyramide
 Ägypten. Kreuzfahrtschiffe, die Kom Ombo am Nil angedockt haben. Der Tempel von Sobek und Haroeris im Hintergrund - Kolonnade der Hypostyle Hall
Griechenland. Ionische Inseln - Ithaca. Schöne Siedlung von Frikes
 Äthiopien. Lalibela Landschaft, Lasta Berge im Hintergrund
Ägypten. Kairo - Giza. Allgemeine Sicht auf Pyramiden von der Giza-Plateau (drei Pyramiden, bekannt als Queens' Pyramiden, im Hintergrund: die Pyramide von Menkaure/Mykerinos/, Ghafre/Chephren/ und Chufu/Cheops/)
Peruvian pelican (Pelecanus thagus) at Paracas, Peru
Bolivien, Departement La Paz. Titicaca-See, Insel der Sonne (Isla del Sol) - Siedlung Playa und Bucht von Kona
New Zealand. Milford Sound (Piopiotahi) from above - the head of the fiord, Milford Sound Airport in the background
 Ägypten. Kairo - Giza. Allgemeiner Blick auf Pyramiden und Stadtlandschaft vom Giza-Plateau (auf der Vorderseite: drei Pyramiden, die Queens-Pyramiden genannt werden; als Nächstes: die Pyramide von Menkaure, Ghafre und Chufu)
 Ägypten. Kairo - Giza. Die Sphinx, die Pyramide von Ghafre (Chephren) und Menkaure (Mykerinos) im Hintergrund. Die Pyramidenfelder von Giza bis Dahshur stehen auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes
 Griechenland. Cape Sounion - Ruinen eines alten griechischen Tempels von Poseidon vor Sonnenuntergang
Republik Südafrika. Johannesburg, Provinz Gauteng. Stadtbild
Peru, Region Cusco, Provinz Calca. Das heilige Tal der Inkas und der Fluss Vilcanota bei Pisac . Es gibt schneebedeckte Gipfel des Urubamba-Gebirges im Hintergrund
Peru, Palpa Province. The Nazca Lines (UNESCO World Heritage Sites) at Nazca Desert. The Monkey geoglyph
Bolivien. Tiwanaku (oder Tiahuanaco) - Vorkolumbianischer antiker und heiliger Ort auf einer Liste des UNESCO-Welterbes. Mauern um den Kalasasaya-Tempel und das Tor der Sonne (rechts)
 Ägypten. Der Nil in Assuan
Peru, Östliche Kordillera, Cusco Region. Historisches Heiligtum von Machu Picchu. Tempel des Condor und Anbauterrassen im Hintergrund
Southern viscacha (Lagidium viscacia) auch Gebirgviscacha genannt bei Eduardo Avaroa Andenan Fauna National Reserve, Bolivien, im Südwesten des Altiplano, Potosi Department
Vielfalt exotischer Früchte auf dem Lebensmittelmarkt
Bolivien. Tiwanaku (oder Tiahuanaco) - Vorkolumbianischer antiker und heiliger Ort auf einer Liste des UNESCO-Welterbes. Akapana trat Pyramide auf
Peru, Provinz Palpa. Die Nazca-Linien (UNESCO Welterbe) in der Nazca-Wüste. Die Spiral-Geoglyph
Bolivien, Departement La Paz. Copacabana, Hauptort am Ufer des Titicaca-Sees aus Cerro Calvario. Magischer Sonnenuntergang über der Stadt und der Bucht
Bolivien. Tiwanaku (oder Tiahuanaco) - Vorkolumbianischer antiker und heiliger Ort auf einer Liste des UNESCO-Welterbes. Sonnentor
Peru, Östliche Kordillera, Cusco Region. Luftbild von Machu Picchu
Neuseeland, Südinsel. Christchurch, Canterbury Region. Restaurierte Kulturerbe-Straßenbahn am Worcester Boulevard
New Zealand, South Island. Christchurch, Canterbury Region. Restored heritage tram at New Regent Street
 Ägypten. Dahshur (oder Dashur). Die Bent Pyramid (auch bekannt als False, oder Rhomboidale Pyramide wegen veränderter Neigung) von Pharaoh Sneferu mit gut erhaltenen ursprünglichen Kalksteingehäuse
Peru, Provinz Palpa. Die Nazca-Linien (UNESCO Welterbe) in der Nazca-Wüste. Geoglyph des Hundes
Peru. Cusco, die historische Stadt des Inka-Reiches. Sacsayhuaman, Inca Festung - die Details des Steinwerks
Peru, Region Cusco. Gebirgskette Urubamba (in den Anden Perus) und Heiliges Tal
Bolivien. Tiwanaku (oder Tiahuanaco) - Vorkolumbianischer Altort auf einer Liste des UNESCO-Welterbes. Teil der Mauer des Semi-Submediterranen Tempels, bedeckt mit Zehnköpfen verschiedener Stile
 Türkei. Berg Ararat - der höchste Gipfel der Türkei (5137 m)
Peru, Region Ica. Nazca. Mummies auf dem Chauchilla-Friedhof (Nazca-Kultur)
Bolivia, the southwest of the Altiplano, Potosi Department. Eduardo Avaroa Andean Fauna National Reserve. Sol de Manana (Morning Sun), geothermal area
Bolivia, the southwest of the Altiplano, Potosi Department. Eduardo Avaroa Andean Fauna National Reserve - Salvador Dali Desert (also known as Dali Valley)
Bolivien. Landschaft Altiplano und Illimani (der höchste Berg der Cordillera Real)
Nahaufnahme von Leoparden auf der Oberfläche (Panthera pardus)
Südamerikanische Seelöwen (Otaria flavescens, ehemals Otaria byronia, auch Südseelion oder Patagonischer Seelöwe genannt) auf den Ballestas-Inseln (nahe Paracas), Peru
Porträt des Peruanischen Pelikans (Pelecanus thagus) in Paracas, Peru
Morocco. Casablanca. Mosque of Hassan II
Jordan. Madaba (biblical Medeba) - St. George's Church. Fragment of the oldest floor mosaic map of the Holy Land - the Holy City Jerusalem
Peru, Östliche Kordillera, Cusco Region. Steigung Huayna Picchu mit Terrassen und Inka-Überreste
 Türkei. Trabzon. Die Kirche Hagia Sophia (griechisch-orthodoxe Kirche, heute Hagia Sophia Museum)
Common hippopotamus (Hippopotamus amphibius) or hippo. South Africa, Kruger National Park
Egypt. Cairo. Cityscape seen from the Cairo Tower
Bolivien, Abteilung Potosi. Smoky fumarole des Ollague-Vulkans an der Grenze zwischen Bolivien und Chile
Peru, Arequipa. Kloster St. Catherine - im Inneren des Klosterkomplexes
Bolivien, Departement La Paz. Titicaca-See, Insel der Sonne (Isla del Sol) - Yumani-Hafen
Peru. Colca Canyon, einer der tiefsten der Welt. Lookout 'Cruz del Condor'
Mexiko. Oaxaca de Juarez, die Hauptstadt des Bundesstaates Oaxaca. Das historische Zentrum der Stadt befindet sich auf dem UNESCO-Weltkulturerbe
Bolivien. Landschaft des Altiplano und der Cordillera Real. Schneeberger Gipfel, Huayna Potosi
New Zealand, North Island. Tongariro National Park, Mt Ngauruhoe (active volcano)
Bolivien. Landschaft des Altiplano und der Cordillera Real
Mexiko. Basilika unserer Dame von Guadalupe. Die alte und die neue Basilika, das Stadtbild von Mexiko-Stadt auf der anderen Seite
Peru, Östliche Kordillera, Cusco Region. Huayna Picchu (oben) hob über dem Heiligtum Machu Picchu auf
Syria. Damascus. The Azem Palace - fragment of courtyard served as the haramlik (reserved for family and women)
Bolivien, der Südwesten des Altiplano, Potosi Department. Laguna Capina, für die Entnahme von Borax bekannter Salzsee
Peru, Region Cusco. Maras, Stadt im Heiligen Tal. Salzdampfbecken (Salineras de Maras)
 Ägypten. Sonnenaufgang auf der Nilkreuzfahrt
Bolivien, der Südwesten des Altiplano, Potosi Department. Eduardo Avaroa Andean Fauna National Reserve - Salvador Dali Wüste (auch bekannt als Dali Tal)
Peru. Cusco, die historische Stadt des Inka-Reiches. Sacsayhuaman, Inca Festung - die Details des Steinwerks
Neuseeland, Südinsel. Dunedin, Vorort von North East Valley. Baldwin Street, die steilste Wohnstraße der Welt
Bolivien, der Südwesten des Altiplano, Potosi Department. Eduardo Avaroa Andean Fauna National Reserve. Laguna Verde, endorheiser Salzsee und Vulkan Licancabur
Bolivien, Departement La Paz. Titicaca-See, die Insel der Sonne (Isla del Sol). Pillkukayna (Palast der Sonne), am besten erhaltene prähispanische archäologische Stätte
Neuseeland, North Island, Waikato Region. Landschaft in der Nähe von Matamata. Da ist Kaimai Range im Hintergrund
von 18