Jetzt 10 kostenlose Bilder sichern. Verwenden Sie den Code PICK10FREE an der Kasse.

Startseite Anbieter Originelle Zoom-Hintergründe: für jedes Meeting die richtige Stimmung

Originelle Zoom-Hintergründe: für jedes Meeting die richtige Stimmung

Kampagnen-Kickoff, Bewerbungsgespräch, Familientreffen: Zoom-Meetings sind heute allgegenwärtig. Wir geben euch Tipps, welche Hintergründe für welchen Anlass wirklich geeignet sind.

Meetings über Zoom, Skype oder Teams gehören inzwischen zum Alltag von Kreativen und Marketingprofis. Besprechungen mit Kollegen, virtuelle Treffen mit Freunden oder Familie – so vieles findet seit Monaten nur noch zu Hause statt. Doch zum Glück passieren immer mal wieder technische Pannen, die etwas dringend benötigten Humor in die „Zoomonotonie“ bringen.

Ein Anwalt mit Katzenfilter geht viral

Ist dann noch eine süße Katze im Spiel, ist der weltweite virale Erfolg garantiert: Als am Anfang des Jahres bei einem Meeting mit einem texanischen Bezirksrichter einer der Anwälte als kuscheliges Kätzchen erschien und es ihm erst nach fast einer Minute gelang, diesen Zoom-Filter auszuschalten, lachte die ganze Welt und auch der Anwalt nahm es mit Humor. Seine Bekundung „Ich bin hier live, ich bin keine Katze“ wirkte wie ein unfreiwilliger Kommentar zu unserem technik-abhängigen, oft absurd anmutenden Arbeitsalltag im Homeoffice.

Damit ihr für die kommenden Videokonferenzen gut vorbereitet seid, haben wir für euch eine Reihe von Tipps zusammengestellt. So habt ihr für jedes Zoom-Meeting stets den richtigen Hintergrund parat. Außerdem zeigen wir euch eine Auswahl von coolen Hintergründen, die ihr je nach Anlass und Laune einsetzen könnt, um damit professionell, seriös, originell oder auch exzentrisch zu erscheinen.

Unter Freunden: witzig & originell

Es gibt viele gute Gründe, in einem Zoom-Meeting ein Hintergrundbild zu verwenden. Etwa, weil ihr das Küchenchaos hinter euch verschwinden lassen möchtet oder vermeiden wollt, dass Teilnehmer des Treffens die Wäscheberge in eurem Schlafzimmer sehen. Wenn ihr euch jedoch mit Freunden auf eine virtuelle Spielrunde trefft, ist euch das möglicherweise nicht so wichtig.

Stattdessen wollt ihr vielleicht originell erscheinen oder eure Bekannten mit regelmäßig wechselnden, witzigen Sprüchen unterhalten. Bei solchen virtuellen Treffen mit Freunden müsst ihr tatsächlich nicht besonders ernsthaft auftreten, sondern könnt euch bei den ausgefallenen Motiven umschauen, um die Hintergründe für eure Zoom-Meetings abwechslungsreich und spannend zu gestalten.

Fotos: fizkes, WAYHOME studio. Bilder aus der Shutterstock-Sammlung Zoom-Hintergründe

Mit einem sorgfältig ausgewählten Zoom-Hintergrund könnt ihr eure Gefühle visuell ausdrücken und den Montags-Blues vertreiben. Was früher nur eine nette oder lustige Ergänzung für die private Online-Kommunikation war, ist inzwischen durchaus ein wichtiger Teil der „Business-Netiquette“.

Professionell, aber doch kreativ: Meetings im Team

Denn im beruflichen Umfeld, wie einem Abteilungsmeeting in der Firma, ist es durchaus angebracht, sich bei einer Videokonferenz nicht nur formeller zu kleiden, sondern auch professionelle Hintergründe auszuwählen.

Foto: WAYHOME studio. Bilder aus der Shutterstock-Sammlung Zoom-Hintergründe

Einige persönliche Details sind aber durchaus erlaubt, ihr seid schließlich alle Teil des Teams und kennt euch gut. Falls ihr euch also nicht von vornherein für einen neutralen, monochromen Hintergrund entscheidet oder typische Büromotive nutzen wollt, könnt ihr auch Bilder auswählen, die eure Persönlichkeit unterstreichen oder eure Interessen illustrieren. Vielleicht seid ihr Outdoor-Fans oder ihr habt ein Faible für Kunst – bei Shutterstock findet ihr auf jeden Fall die passenden Bilder dafür.

Foto: WAYHOME studio. Bilder aus der Shutterstock-Sammlung Zoom-Hintergründe

Um euch auf ein bestimmtes Projekt einzustimmen oder eine Präsentation für neue Kunden vorzubereiten, kann ein passender Zoom-Hintergrund für die richtige Stimmung bei einem virtuellen Kickoff-Meeting sorgen. Ob asiatische Tuschmalerei oder kosmische Motive – Hauptsache ihr werdet bei eurer Arbeit inspiriert und motiviert.

Foto: WAYHOME studio. Bilder aus der Shutterstock-Sammlung Zoom-Hintergründe

Tipp: Wenn ihr wissen wollt, wie ihr die Hintergrundbilder bei Zoom einfügen, aktivieren und deaktivieren könnt, dann lest am besten unseren Artikel Virtuelle Zoom-Hintergründe für eure Online-Meetings.

Zoom-Hintergründe für Kunden-Meetings

Arbeitet ihr für ein Unternehmen oder eine Agentur, werdet ihr als Hintergrund für Videokonferenzen mit Kunden sicher euer Firmenlogo verwenden, um einen formellen und neutralen Look zu erzielen. Alternativ könntet ihr aber auch Bilder verwenden, die das jeweilige Projekt illustrieren oder darauf Bezug nehmen.

Foto: fizkes. Bilder aus der Shutterstock-Sammlung Zoom-Hintergründe

Sehr beliebt sind zudem Motive, die zur Jahreszeit oder bestimmten Festtagen passen. Diese Bilder sind etwas informeller und verspielter und dadurch besser geeignet, wenn ihr schon länger mit bestimmten Kunden zusammenarbeitet.

Bewerbungsgespräche über Zoom

Auch das war eine neue Erfahrung, die viele in den vergangenen Monaten erlebten: Vorstellungsgespräche, die nur online stattfanden. Um dabei optimal aufzutreten, gilt es zuallererst die Regeln zu beachten, die ohnehin für Bewerbungen gelten – also professioneller Look und Business-Garderobe, aufrecht sitzen (nicht bequem auf einem Sofa) und Blickkontakt zu den Gesprächspartnern halten.

Foto: WAYHOME studio. Bilder aus der Shutterstock-Sammlung Zoom-Hintergründe

Bei Zoom-Interviews solltet ihr zudem sicherstellen, dass ihr gut beleuchtet vor einer einfarbigen Wand sitzt – oder am besten gleich ein neutrales Bildmotiv als Hintergrund auswählen. Versucht hier nicht, besonders ausgefallen oder originell zu sein, sondern nutzt ein professionelles Hintergrundbild einer Büroumgebung oder wählt einfach eine weiche, neutrale Farbe. Prüft außerdem vorher, ob die Tonqualität gut ist und achtet darauf, dass alle Benachrichtigungen der verschiedenen Apps, die ihr normalerweise verwendet, stummgeschaltet sind.

Feierabend & Freitagspizza: entspanntes Team-Meeting

Um das Team auch online zusammenzuhalten, gibt es in vielen Unternehmen inzwischen virtuelle Cocktailpartys, gemeinsames Pizza-Essen oder andere lockere Team-Meetings. Für solche Gelegenheiten ist es durchaus erlaubt, euren Zoom-Hintergrund entsprechend anzupassen.

Fotos: fizkes, WAYHOME studio. Bilder aus der Shutterstock-Sammlung Zoom-Hintergründe

Ob mit witzigen Sprüchen, Engelsflügeln oder traumhaften Collagen: Hier könnt ihr kreativ, originell oder auch exzentrisch auftreten – wenn ihr wisst, dass alle euren Humor verstehen.

Zoom-Hintergründe für alle Anlässe

Professionelle Zoom-Hintergründe für Kunden-Meetings und Online-Bewerbungsgespräche, inspirierende Bildmotive für Teamkonferenzen oder coole, plakative Hintergrundbilder für virtuelle Treffen mit Freunden und Familie: Für jeden Anlass solltet ihr einen passenden Hintergrund für die Videokonferenz bereithalten. In der Regel werden die Motive im privaten Umfeld immer etwas ausgefallener sein können als für berufliche Zoom-Treffen.

Damit nicht nur das Bildmotiv, sondern auch die Bildqualität stimmt, stöbert doch einfach ein bisschen bei Shutterstock, um eure Zoom-Hintergründe zukünftig noch kreativer zu gestalten. Wir helfen euch dabei, eure Online-Meetings trotz aller Einschränkungen inspirierend und unterhaltsam zu machen.

Pannen vermeiden beim Online-Meeting

Damit ihr beim nächsten Zoom-Call mit eurem Team oder euren Kunden nicht aus Versehen als Kartoffel erscheint, wie es der Chefin einer politischen Organisation in den USA passierte, hier noch ein praktischer Tipp:

Wählt als Standardeinstellung in Zoom den unscharfen Hintergrund aus und checkt, bevor ihr auf „Beitreten“ klickt, ob ihr vielleicht doch noch einen Filter von eurer letzten virtuellen Feierabendrunde eingeschaltet habt. Damit ihr beim Bewerbungsgespräch nicht als Einhorn vor der Personalchefin sitzt.


Titelbild: NeoLeo

Teile diesen Beitrag