Jetzt 10 kostenlose Bilder sichern. Verwenden Sie den Code PICK10FREE an der Kasse.

Startseite Typografie KOSTENLOS: 25 futuristische Fonts

KOSTENLOS: 25 futuristische Fonts

Ihr sucht nach brauchbaren kostenlosen Assets? Wir haben 25 moderne Schriften gelistet, die ihr kostenlos herunterladen und sofort einsetzen könnt inkl. 5 auf Shutterstock Editor verfügbaren Gratis-Fonts.

Coverbild via Shutterstock Editor von EtherMary

#Space, Zukunft und Weltraum zählen zu den führend Kreativtrends. Entsprechende Bilder, Sounds und Videos lassen sich in Mode, Kunst und Design entdecken. Sobald ihr selbst Zukunfts-Themen mit euren Designs begleiten wollt oder müsst, werden natürlich auch passende Schriftschnitte benötigt.

Wir haben euch hier einige kostenlos nutzbare Fonts zusammengestellt, die eure Entwürfe mittels passendem Schrifteinsatz modern und zeitgemäß wirken lassen. Um die Schriften herunterzuladen, klickt einfach auf die links und ladet die .ttf- oder .otf-Dateien herunter. Wenn ihr keines der bekannten Bildbearbeitungsprogramme zur Verfügung habt oder diese nicht bedienen könnt, stehen euch auf Shutterstock Editor – unserem einfach zu bedienendem Bildbearbeitungstool – ebenfalls fünf direkt einsetzbare Fonts zur Verfügung. Achtung: Einige der Fonts könnt ihr bei kostenlosem Download nur für private Zwecke einsetzen.


01. Abel

Als erste Schrift auf unserer List hier steht die Abel, eine Condensed-Schrift, die leicht gemoetrisch wirkt und sich als serifenlose Schrift gut für Überschriften und Fließtext einsetzen lässt. Die Schrift wirkt modern, man kann mit ihr ganze Inhalte begleiten und sie fällt dabei immer noch gut ins Auge. Wenn ihr den Schnitt wirklich betonen wollt, lasst sie vor einem klaren oder einfarbig dunklen Hintergrund laufen.

Die Abel ist direkt in Shutterstock Editor verfügbar und ihr könnt sie dort innerhalb eigener Bilder oder Designs zusammen mit anderen Shutterstock Bildern nutzen. Navigiert einfach zum Textwerkzeug (A) und wählt die Abel im Dropdown-Menü für die Schriften aus.

Auf Google Fonts könnt ihr die Schrift hier herunterladen »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Abel Free Font

Hintergrundbild von Chanchai Howharn


02. Ailerons

Von Flugzeugschriften der 40er Jahre inspiriert, wirkt die Ailerons sehr modern und bringt runde und eckige Formen in länglich gezogenen Buchstaben zusammen. Die von Adilson Gonzales entworfene Schrift unterstützt eure Designs mit einem retro-spacigem Look. Insbesondere für Überschriften könnte sich der Font eignen und auch zusammen mit Schriften wie der Montserrat oder der Raleway fällt die Ailerons ins Auge.

Für den Einsatz in privaten Projekten und zu persönlichen Nutzung könnt ihr die Ailerons über Behance hier herunterladen »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Ailerons Free Font


03. Alexana Neue

Alexana Neue ist eine Anzeigenschrift, die sich durch schematische Linien und Kreise auszeichnet, die dann die einzelnen Buchstaben formen. Das Auge verbindet die einzelnen Punkte und ergänzt fehlende Flächen. Dieser Ansatz verlangt so einiges vom Auge ab, schenkt dem Font aber den gewollt minimalistisch-kosmischen Touch. Die Schrift bietet sich für prägnant gesetzte Headlines an. Im Fließtext sollte man den Font eher nicht einsetzen, insbesondere eng gesetzt oder in kleinerer Schriftgröße wird man die Schrift schwer lesen können. Wenn ihr den modernen Look visuell komplettieren wollt, setzt die Alexana Neue z. B. zusammen mit futuristischen Wellen ein.

Ladet die Alexana Neue auf Graphic Pear hier herunter »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Alexana Neue Free Font


04. Anurati

Die Anurati von Emmeran Richard besteht aus angewinkelt verlaufenen Linien und Flächen, die die Gestalttheorie der Geschlossenheit für sich einsetzen. Notwendige Flächen wurden weggelassen oder wirken wie herausgestanzt, aber die Schrift bleibt dabei trotzdem lesbar. Im Kontrast mit einer Condensed Serif oder einer Sans Serif wirkt die Anurati nochmal besser. Wenn ihr die Schrift fett über Hintergrundbilder wie diesen nebligen Wald oder durch einen weiten Kosmos laufen lasst, verschafft sie euren Designs einen ultramodernen Look.

Auf Behance könnt ihr die Anurati hier herunterladen »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Anurati Free Font


05. Aqua Grotesque

Die von Laura Pol entworfene Aqua Grotesque ist eine serifenlose Schrift, die aus Flächen und kantigen, linearen Winkeln besteht. Die polygonale Natur dieser Schrift wirkt irgendwie retro oder sogar klassisch. Das ist nicht verwunderlich, weil die Designern sich von 40er-Jahre-Typo inspirieren ließ. Die Aqua Grotesque stellt auch Kleinbuchstaben und Nummern zur Verfügung, man kann sie gut für Titel, Anzeigen, Headlines und auch mittelgroß gestellte Fließtexte einsetzen. Kombiniert den Schriftschnitt mit dunklen Bergbildern und erzeugt eine mysteriöse Zukunftsstimmung.

Die Aqua Grotesque könnt ihr über Behance hier herunterladen »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Aqua Grotesque Free Font


06. Arciform

Die Arciform von Matt Ellis schenkt euren Designs über die abgerundeten Buchstaben einen verspielten, dennoch futuristischen Look. Im Kontrast zu der rundlichen Typo machen sich geometrische Low-Poly-Hintergründe ganz gut.

Die Arciform gibts auf Behance, ihr könnt sie hier herunterladen »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Arciform Free Font


07. Atlantico

Diese minimalistisch wirkende, serifenlose Schrift von Manh Nguyen ist inspiriert von zwei unterschiedlichen Quellen: dem Atlantic und Chemikalien. Im Download beinhaltet sind zwei Versionen der Atlantico: die Femme mit runden Enden und Homme mit eckigen Enden. Beide Versionen des Schriftschnitts wirken irgendwie elektronisch, die Schrift eignet sich daher recht gut zur Begleitung von Designs für Elektro, Techno etc.

Die Atlantico steht auf Behance zum Download zur Verfügung. Kostenlos kann der Font allerdings nur für private Zwecke genutzt werden.

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Atlantico Free Font


08. Beyno

Die Beyno von Fabian Korn brilliert durch so nicht gesehene, unerwartete Buchstabenformen und eine ganz eigene stilistische Anmutung. Wenn ihr mit der Schrift arbeitet, setzt den Font eher für Überschriften, Titel oder kurze Texte ein. Richtig gut wirkt der Schnitt auf dunklen minimalistischen Hintergründen, von dort aus zieht die skurrile Schrift alles und jeden in ihren Bann.

Ladet die auf Behance verfügbare Beyno hier herunter »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Beyno Free Font

Hintergrundbild von seecreateimages


09. Blanka

Die Anzeigenschrift von Emmeran Richard fällt wegen ihrer ultramodern, wie ausgeschnitten wirkenden Buchstaben auf. Blanka eignet sich für Kopfzeilen, Überschriften, der sehr spezielle Font und die Glyphen wirken am besten, wenn sie groß gestellt werden. Kombiniert die Schrift beispielsweise mit dunklen Meeresbildern und lasst die geometrische Schrift zusammen mit organischen Hintergrundbildern wirken.

Ladet die auf Behance zur Verfügung gestellte Blanka hier herunter »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Blanka Free Font


10. Blern

Blern, eine ungewöhnlich wirkende Schrift von Mohammed Qaniwi besticht durch die komprimierten Buchstaben und die ungewöhnlichen Kanten und Linienverläufe. Die Schrift kombiniert man im besten Fall mit serifenlosen, runden Schriftschnitten oder eher flächig wirkenden, gut lesbaren Schriften wie der Nunito oder der Sanchez.

Ladet die Blern über Behance hier herunter »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Blern Free Font


11. Dosis

Dosis, eine runde serifenlose Schrift, besticht durch einen modernen, frischen Look – die gestreckten Lettern und die unterschiedliche Gewichtung der einzelnen Schnitte macht die Schrift so spannend. Die leichteren Schnitte wirken leicht und sympathisch verspielt, die fetteren beweisen mehr Persönlichkeit. Stellt den clean und futuristisch wirkenden Font z. B. vor einen Nebula-Hintergrund, die Schrift entfaltet so ihre volle Wirkung.

Dosis steht euch auf Shutterstock Editor zur Verfügung, dort könnt ihr eure Designs und Bilder zeitsparend finalisieren. Auch Einsteiger können gut mit dem Designtool arbeiten. Auf Editor stehen euch zudem Formen und Filter zur Verfügung und ihr könnt auf die riesige Shutterstock Kollektion zugreifen.

Dosis gibts auf Google Fonts, die Schrift könnt ihr hier herunterladen »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Dosis Free Font

Hintergrundbild von Avigator Thailand


12. Exan-3

Exan-3 ist eine Display-Schrift, die an digitale Werbebanner und Computeranzeigen erinnert (die Null entspricht z.B. dem O). Auch diese serifenlose Schrift eignet sich eher für Titel und Überschriften, längere Texte lassen sich weniger gut lesen. Die technisch-digital wirkende Schrift kombiniert ihr am besten mit organischen Formen oder Naturbildern wie Eis und Schnee.

Die Exan-3 findet ihr auf Behance und könnt ihr hier herunterladen »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Exan-3

13. Elixia

Elixia, eine mathematisch strukturiert wirkende Schrift von Kimmy Lee baut auf hexagonale Buchstaben, die der Schrift eine archaische und irgendwie utopische Anmutung verleihen. Die Schrift eignet sich eher für Anzeigen, Überschriften und Titel. In kleinerer Schriftgröße und wenn man damit längere Texte setzt, ist die Schrift schwer lesbar. Zusammen mit einfachen serifenlosen Fonts wie der Josefin Sans kann sich die Elixia aber sehr gut machen.

Ladet die Elixia auf Behance hier herunter »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Elixia Free Font


14. Futures

Futures ist eine langgezogene Schrift von Alexander Sheliketo. Das typische Äußere des Fonts eignet sich für Überschriften und textorientierte Designs. Kombiniert die Futures mit eher lang langlaufenden serifenlosen Schriften wie der Quicksand, um die gewünschte Kontrastwirkung und notwendige Lesbarkeit im Fließtext zu erreichen.

Futures könnt ihr hier auf Behance herunterladen »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Futures Free Font


15. Jura

Jura ist ein serifenloser Font inspiriert von den Kayah-Li-Glypphen, die für ihre quaderförmigen Formen bekannt sind. Die Kayah-Li-Schrift, die zur Notation des von den Kayah in Birma gesprochenen östlichen und westlichen Kayah Li verwendet wird beinhaltet griechische und kyrillische Buchstabenformen unterschiedlicher Gewichtung. Die retrofuturistische Wirkung der Jura macht deren Einsatz ideal für Projekte, die Themen wie Vergangenheit und Zukunft verbinden und inhaltlich begleiten.

Die Jura steht euch direkt über Shutterstock Editor zur Verfügung. Über das Textwerkzeug Text (A) könnt ihr eure Designs mit Texten ergänzen und die Jura dann über den Font-Tab für die auszuwählenden Schriften ansteuern.

Ladet die auf Google Fonts verfügbare Jura hier herunter »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Jura Free Font

Hintergrundbild von sdecoret


16. Kontakt

Kontakt von David Brajnović zeichnet sich anorganische, eckige Buchstaben aus, die die Schrift recht modern wirken lassen. Gut kombinieren lässt sich der Font mit runderen serifenlosen Schriften wie der Dosis. Kontakt selbst eignet sich eher für Überschriften und zur Titelgestaltung.

Ladet die auf Behance verfügbare Kontakt hier über diesen Link herunter »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Kontakt Free Font


17. Moon

Diese stark gerundete Schrift von Jack Harvatt verweist an Krater, Monde, Umlaufbahnen und Sterne. Zusammen mit dunklen Mondbildern entfaltet der Font seine volle Pracht und erscheint wie nicht von dieser Welt.

Ladet die auf Behance verfügbare Moon hier herunter »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Moon Free Font


18. Mylodon

Mylodon, ein Display-Font von Ryan Welch arbeitet mit gekanteten Ecken. Die digitale Wirkung lässt sich gut mit computergenerierten Hintergründen kombinieren und schafft ein gelungenes Tech-Feeling.

Ladet die auf Behance verfügbare Mylodon hier herunter »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Mylodon Free Font


19. Neuron

Neuron nähert sich den nahezu überall sichtbaren geometrischen Styles auf softe Art und Weise an. Die abgerundeten Ecken und die dominierenden Rundungen hinterlassen die gewünschte Wirkung. Die kostenlose Download-Version beinhaltet Kursivschnitte und Ligaturen. Legt die Neyron über einen Planeten-Hintergrund und erzeugt eine überirdisch-sphärische Wirkung.

Die auf Behance verfügbare Schrift könnt ihr hier herunterladen »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Neuron Free Font


20. Nova Mono

Nova Mono, ein Font mit fester Zeichenbreite, arbeitet mit proportional 1:1 angeordneten Zeichen. Die abgerundeten Formen finden in der Schrift mit scharfen Kanten zusammen und schaffen eine fast gespenstisch anmutende, unheimliche Wirkung. Kombiniert die Nova Mono mit mysteriösen Höhlenbildern und begleitet phantastische, dunkle Zukunftsthemen.

Die Nova Mona gibts auf Google Fonts, ihr könnt sie hier herunterladen »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Nova Mono Free Font

Hintergrundbild von andreiuc88 


21. Outage

Outage ist eine plakativ wirkende, serifenlose Schrift, die sich durch zwei prägende Schnitte und Charakteren auszeichnet: Die Regular mit abgerundeten Ecken und die Cut mit hart geschnittenen Ecken. Euren Designs kann die Digitalschrift eine gewünschte Zukunfts-Stimmung schenken, insbesondere mit Gewitterstürmen oder abstrakten Linien macht sich der Font gut.

Ladet die Outage auf Lost Type hier herunter »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Outage Free Font


22. Russo One

Dieser fette, plakative Schriftschnitt ist von russischer Typografie inspiriert. Der dicke geometrische Stil scheint wie Its thick and geometric style seemingly belongs on top of spacecraft and perfectly pairs with a floating astronaut.

You can start using this display type right away with Shutterstock Editor.  Add text to your design with the Text (A) tool and scroll through the Font tab to Russo One.

Download Russo One on Google Fonts here.

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Russo One Free Font

Hintergrundbild von Vadim Sadovski


23. Skyer

Skyer von Adilson Gonzales repräsentiert futuristische und architektonisch Elemente. Die klaren, leichten Linien der Schrift prägen den Charakter des Fonts. Ihr könnt die Schrift innerhalb von Überschriften einsetzen, damit Logo-Entwürfe begleiten oder moderne Designs und Anzeigen komplettieren. Skyers durchdachter Schnitt passt gut zu modernen Architekturbildern und -fotos.

Kostenfrei ist die Schrift nur für private Zwecke einzusetzen. Ladet die auf Behance verfügbare Skyer hier herunter »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Skyer Free Font


24. Voltaire

Die Voltaire lehnt sich an markante scharfe Grafikelemente an, die sich innerhalb traditioneller schwedischer Posterdesigns der 20er Jahre entdecken lassen. Die semi-geometrischen Buchstaben bieten sich idealerweise für Titel auf Postern an, die Schrift wirkt möglichst groß gesetzt, aber auch in mittlerer Schriftgröße lässt sich der Font noch einsetzen. Die spitzige Voltaire lässt sich z. B. sehr gut mit der Oswald kombinieren.

In Shutterstock Editor könnt ihr die Voltaire direkt einsetzen und eure Designs damit realisieren. Sucht euch einfach ein Bild aus Shutterstocks riesigem Archiv – ebenfalls direkt über Editor zugänglich – oder ladet eure eigenen Bilder hoch, wählt aus professionellen Vorlagen und arbeitet dann mit der gewünschten Schrift. Über das Text-Tool (A) könnt ihr auf diesen futuristischen Font und andere Schriften zugreifen.

Ladet die auf Google Fonts verfügbare Voltaire hier herunter »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Voltaire Free Font

Hintergrundbild von Tragoolchitr Jittasaiyapan


25. Ykar

Ykar eine ebenfalls von Emmeran Richard gestaltete Schrift glänzt durch fette serifenlose, geometrisch gehaltene Buchstaben. Der Font fällt ziemlich auf und eignet sich für Überschriften und Titel. Lasst die Ykar über dunkle Mondbilder laufen, vor minimalistischen Hintergründen entwickelt die Schrift ihre volle Wirkung.

Kostenlos kann die auf Behance verfügbare Ykar nur für private Zwecke genutzt werden. Ladet die Schrift hier herunter »

25 Free Futuristic Fonts to Jump-Start Your Designs – Ykar Free Font


Futuristische und geometrisch aufgebaute Schriften liegen im Trend. Das liegt sicher auch an dem Kreativtrend »Space« bzw. Weltraum. Diese Schriften beweisen – trotz selbem Hintergrund – dennoch eine unglaubliche Vielfalt. Zusammen mit Weltraumvideos im Hintergrund und anderen galaktischen Weltraumbildern könnt ihr damit jedes Projekt entsprechend zeitgemäß begleiten.

Ihr sucht weitere Unterstützung für euer Business und eure Designs? Hier einige weiterführende Artikel aus unserem Blog:

 

Teile diesen Beitrag