Vereinfacht kreative Prozesse, indem ihr bereits während der Gestaltung auf Bildsuche, Downloads und Lizenzierungen zugreift – ohne dafür eure Arbeitsplattform zu verlassen.

Gutes Design entsteht nicht einfach so im luftleeren Raum und digitale Gestaltung findet nicht auf einer einzigen Arbeitsoberfläche statt. Selbst wenn ihr alle Kurzbefehle kennt, der konstante Wechsel zwischen Foldern, Plattformen, Websites und Tutorials kann einem ganz schön zusetzen.

Shutterstock entrümpelt den mit Arbeitsfenstern überfüllten Desktop und vereinfacht euren Workflow: Wir stellen das Shutterstock Plugin für die Adobe Photoshop® App vor! Mit dem dem neuen Plugin könnt ihr direkt in der Desktop-App für die Creative Cloud auf das Shutterstock Account und knapp 100 Millionen Bilder zugreifen. Damit vereinfachen wir die Bildrecherche, beschleunigen den Download und die Lizenzierung eurer Bilder und optimieren euren Workflow insgesamt.

Das alles wollten wir natürlich auch von unseren Designern testen lassen. Spielerisch hat unser Team über 30 Minuten und 6 Runden am selben imaginären Projekt gearbeitet. Ausgangspunkt war ein Zitat von Pablo Picasso: “Alles was vorstellbar ist, ist Wirklichkeit.”

In dem Video unten seht ihr, wie gut das neue Shutterstock Plugin in der Praxis funktioniert. Ihr könnt damit auf unsere riesige Kollektion zugreifen und das ohne die Adobe Photoshop® App verlassen zu müssen, außerdem warten noch viele weitere Vorteile auf euch:

Das Shutterstock Plugin unterstützte eure Arbeit auf mehreren Wegen:

Schnelleres Design

Die Gestaltung geht schneller von der Hand, weil man nicht zwischen Arbeitsfenstern wechseln musste – jeder Schritt, von der Bildsuche bis zum Download und der Lizenzierung kann innerhalb der Adobe Photoshop® App umgesetzt werden. Und noch besser; der Plugin bewahrt einen davor, zwischen unzähligen Foldern navigieren zu müssen. Mit Drag & Drop können heruntergeladene Bilder direkt vom Plugin auf die Arbeitsoberfläche geladen werden.

Einfaches Suchen

Designer können die Shutterstock Kollektion im Plugin durchsuchen und z. B. auf ausgewählte Sammlungen zugreifen. Bilder werden quasi in Echtzeit recherchiert, angesehen und getestet.

Direkte Lizenzierung

Bilder mit Wasserzeichen können ohne Zwischenschritte bearbeitet werden – Bilder zuschneiden, freistellen, einfärben kann man, bevor man das Bild herunterlädt. Vor der Lizenzierung wird das Design getestet, mit dem Download und der Lizenzierung werden dann alle Bearbeitungsschritte übernommen. Wenn das Bild nicht passt oder man was Neues testen will, muss man das Bild dafür nicht erst lizenzieren – man arbeitet einfach weiter.

wdtl_wide

Eine Menge weitere Vorteile warten auf euch:

  • Zugriff auf innovative Suchfunktionen und Updates zur Bildsuche
  • Zugriff auf existierende Accounts, inklusive Premier – Shutterstocks Unternehmensplattform
  • Sichten erstellter Leuchtkästen und Zugriff auf bereits angesehene und heruntergeladene Bilder
  • Direkte Inspiration über ausgewählte Kollektionen
  • Design-Essentials, Freisteller, Texturen und Bilder, die viel Fläche für Text bieten

Aktuell ist das Plugin für Photoshop CC 2014 und Photoshop CC 201 für Mac- und PC-Nutzer auf Englisch verfügbar. Weitere Sprachen folgen in Kürze.

Erfahrt alles über das Shutterstock Plugin für Photoshop und installiert es direkt hier »