Die Nutzungsbedingungen der Standardlizenz sind unten aufgeführt. Wir bieten auch eine erweiterte Lizenz mit umfassenderen Nutzungsrechten an, die Sie hier einsehenkönnen.

Diese Übersetzung ins Deutsche dient rein informatorischen Zwecken und ist kein rechtsverbindliches Dokument. Bitte nehmen Sie auf den englischsprachigen OriginaltextBezug. Durch das Herunterladen von Bildern von der Shutterstock-Website stimmen Sie den in der englischen Fassung der Nutzungsbedingungen niedergelegten Bestimmungen zu.

SHUTTERSTOCK, INC.
NUTZUNGSBEDINGUNGEN
STANDARDLIZENZ
Sehr geehrter Shutterstock-Kunde,
Folgendes ist eine rechtliche Vereinbarung zwischen Ihnen, Ihrem Arbeitgeber oder einer anderen juristischen Person, in deren Auftrag Sie diese Vereinbarung schließen, („Sie“ bzw. „Kunde“), und Shutterstock, Inc., eingetragen in Delaware mit Sitz unter Shutterstock, Inc., 350 Fifth Avenue, 21st Floor, New York, NY 10118, als Lizenzgeber im Rahmen vorliegender Vereinbarung („Shutterstock“). Shutterstocks Handelsvertreter für Zahlungseingänge in Britischen Pfund Serling (GBP) oder Euro ist Shutterstock (VK) Limited, eine in England ansässige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (eingetragen mit Firmennummer 08443009) mit der eingetragenen Firmenanschrift c/o Bryan Cave, 88 Wood Street, London EC2V 7AJ („Shutterstock VK“).
Bitte lesen Sie diese Vereinbarung aufmerksam, ehe Sie Bilder und/oder Inhalte von Shutterstock („Bild“ oder „Bilder“) herunterladen. Durch das Herunterladen eines Bildes stimmen Sie den Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung, der Datenschutzerklärung von Shutterstock und den Website-Nutzungsbedingungen von Shutterstock zu, die durch diese Bezugnahme hierin aufgenommen und zum Bestandteil dieser Vereinbarung werden. Durch das Abschließen dieser Vereinbarung bestätigen Sie, dass Ihr Ansässigkeitsstaat mit dem Land Ihrer Rechnungsanschrift übereinstimmt.
Shutterstock behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern, und Sie stimmen zu, diese Änderungen anzuerkennen. Sofern diese Nutzungsbedingungen geändert werden, erscheint eine entsprechende Mitteilung auf Ihrer Login-Seite. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Änderungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie diesen Nutzungsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Form nicht zustimmen, dann laden Sie keine Bilder herunter und verwenden Sie diese nicht. Die zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung geltenden Nutzungsbedingungen regeln Ihre Rechte und Pflichten im Hinblick auf die während eines Abrechnungszeitraums heruntergeladenen Bilder. Wenn Sie die Option „Automatische Verlängerung“ gewählt haben, wird durch das Datum des Inkrafttretens der Verlängerung festgelegt, welche Nutzungsbedingungen Anwendung finden. Ist die automatische Verlängerung für Ihr Produkt ausgewählt, wird das Produkt automatisch verlängert, und Ihnen werden die Gebühren berechnet, die beim Erstkauf in der Beschreibung des Produkts angegeben wurden, sofern Sie die automatische Verlängerungsoption nicht vor der nächsten anstehenden Verlängerung deaktivieren.
Wenn die von Ihnen erwogene Nutzung gemäß dieser er Lizenzvereinbarung nicht zulässig ist, lesen Sie die Informationen zu unserer erweiterten Lizenz , welche die Nutzung von Bildern weniger einschränkt. Die von Ihnen im Rahmen Ihres Standardlizenz-Mitgliedspakets heruntergeladenen Bilder dürfen nur gemäß diesen Standardlizenz-Nutzungsbedingungen verwendet werden, unabhängig von anderen von Ihnen gegebenenfalls erworbenen Produkte.
DIES IST EINE LIZENZ FÜR EINEN BENUTZER. SIE BERECHTIGT EINE NATÜRLICHE PERSON DAZU, BILDER ZU LIZENZIEREN, HERUNTERZULADEN UND ZU VERWENDEN. Ihr Shutterstock-Benutzername und das zugehörige Passwort dürfen nur durch Sie verwendet werden. Jede Person, die auf die Shutterstock-Websites zugreifen möchte, muss ihren eigenen Benutzernamen und das dazugehörige Passwort verwenden. Wir behalten uns das Recht vor, Accounts zu überwachen und Mittel einzusetzen, um das Weitergeben der Login-Informationen von Benutzern zu verhindern. Shutterstock bietet kundenspezifische Produkte für mehrere Benutzer an. Bitte kontaktieren Sie den Shutterstock Support für weitere Informationen oder finden Sie hier weitere Angaben zum Multi-Share-Produktvon Shutterstock.
Vorbehaltlich anderslautender ausdrücklicher Bestimmungen in dieser Vereinbarung dürfen Sie kein Bild (weder als Ganzes noch teilweise) direkt oder indirekt mehr als zweihundertfünfzigtausend (250.000) Mal nutzen, kopieren oder vervielfältigen.
Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union haben und Sie Ihr Konto innerhalb von sieben (7) Tagen ab Leistung der Zahlung an Shutterstock UK kündigen und Sie bis dahin noch keine Bilder heruntergeladen haben, dann erstattet Ihnen Shutterstock UK Ihre Zahlung für das entsprechende gekündigte Konto. Zur Kündigung Ihres Kontos, kontaktieren Sie bitte support@shutterstock.com.
TEIL I
BESCHRÄNKTE LIZENZ
1.
Alle Bilder auf Shutterstock.com und verwandten Shutterstock-Websites (zusammen „Shutterstock-Websites“) sind durch US-amerikanische und internationale Urheberrechtsgesetze sowie internationale Urheberrechtsabkommen geschützt. Shutterstock und/oder die verschiedenen Künstler, die Shutterstock Inhalte und/oder Bilder anbieten ("Anbieter"), besitzen oder kontrollieren alle Rechte an den Bildern, einschließlich der Urheberrechte. Shutterstock und/oder seine Anbieter behalten alle Rechte an den Bildern, die Ihnen gemäß dieser Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich eingeräumt werden. Ihre Rechte zur Nutzung jeglicher Bilder unterliegen dieser Lizenzvereinbarung und sind von Ihren Zahlungen für die Nutzung der Bilder an Shutterstock abhängig. Wenn Sie Zahlungen an Shutterstock nicht fristgerecht leisten, ein Scheck nicht gedeckt ist oder eine Kreditkartenzahlung abgelehnt oder zurückbelastet wird, gilt Ihr Account als zahlungsrückständig. Sofern Ihr Account zum Zeitpunkt des Downloads eines Bilds ausgeglichen war und Sie nicht auf andere Weise gegen die Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung (oder gegen die Bedingungen einer anderen Vereinbarung zwischen Ihnen und Shutterstock) verstoßen haben, haben Sie das Recht, das heruntergeladene Bild zu nutzen, und zwar gemäß diesen Nutzungsbedingungen. Wenn Ihr Account zahlungsrückständig wird, erlischt automatisch Ihr Recht, heruntergeladene Bilder zu verwenden, es sei denn, dass Shutterstock innerhalb von fünfzehn (15) Tagen ab dem Datum, an dem Ihr Account zahlungsrückständig wurde, alle ausstehenden Zahlungen erhält und sämtliche Inkassokosten, Bankgebühren und Kreditkartenbearbeitungsgebühren zurückerstattet werden.
2.
Shutterstock gewährt Ihnen hiermit vorbehaltlich der in dieser Vereinbarung und in Teil II dieser Vereinbarung niedergelegten Einschränkungen ein persönliches, nicht ausschließliches, nicht übertragbares, weltweites und zeitlich unbefristetes Recht zur Verwendung, Änderung und Vervielfältigung der Bilder auf folgende Weise:
a.
Auf Websites;
b.
In Print- und Digitalmedien, auf Produktverpackungen und in Software, einschließlich Zeitschriften, Zeitungen, Bücher (einschließlich Print-on-Demand-Bücher), E-Books, Marketingmaterialien, Briefköpfe, Visitenkarten, Etiketten, CD- und DVD-Covergrafolem, Anwendungen (einschließlich mobiler „Apps“) und E-Mail-Marketing per Opt-in, sofern kein Bild mehr als insgesamt zweihundertfünfzigtausend (250.000) Mal vervielfältigt wird und dass die Bilder nicht ohne Weiteres von solchen digitalen Medien oder der Software getrennt werden können;
c.
Integration in Filme, Videos, Multimedia-Präsentationen oder Rundfunkwerbung, im Rahmen öffentlicher Vorführungen oder als Streaming, sofern die erwarteten Anzahl von Zuschauern weniger als insgesamt zweihundertfünfzigtausend (250.000) beträgt;
d.
Integriert in gedrucktes oder digitales Material für die öffentliche Wiedergabe, einschließich Messestände oder Point-of-Sale-Materialien, ausgenommen Außenwerbung, sofern die erwarteten Anzahl von Zuschauern weniger als insgesamt zweihundertfünfzigtausend (250.000) beträgt;
e.
Für dekorative Zwecke ausschließlich für Ihren persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch, nicht für den Weiterverkauf, Download oder den Vertrieb oder für jegliche andere gewerbliche Nutzung;
f.
Wenn die von Ihnen gewünschte Nutzung vorstehend nicht aufgeführt ist oder Sie ein Bild mehr als 250.000 Mal vervielfältigen möchten, informieren Sie sich bitte über unsere erweiterte Lizenz oder kontaktieren Sie unseren Kundensupport.
3.
Wenn Sie ein abgeleitetes Werk erstellen, das auf einem oder mehreren Bildern basiert oder diese verwendet, gehören alle Rechte an solchen Bildern weiterhin Shutterstock oder dem/den Anbieter(n), und Ihre Nutzungsrechte werden entsprechend den in der vorliegenden Vereinbarung niedergelegten Bedingungen und Einschränkungen gewährt.
4.
Alle anderen Rechte an den Bildern bleiben ausdrücklich Shutterstock und seinen Anbietern vorbehalten.
TEIL II BESCHRÄNKUNGEN
SIE DÜRFEN NICHT:
5.
Verwendung von Bildern zu anderen Zwecken als in TEIL I niedergelegt.
6.
Die Bereitstellung von Bildern für Dritte mittels digitale Asset-Management-Systeme, gemeinsam genutzten Speichermedien oder Ähnlichem für den Zweck der gemeinsamen Nutzung oder Übertragung dieser Bilder.
7.
Weiterverkauf, Weiterverbreitung, das Gewähren von Zugriff, Teilen oder Übertragen von Bildern mit den hier ausdrücklich vorgesehenen Ausnahmen. Das Einstellen von Bildern auf einer Website mit einer Auflösung, die die Anzeigeauflösung des beabsichtigten Anzeigegeräts überschreitet, gilt als Versuch der Weiterverbreitung des Bildes.
8.
Die öffentliche Darstellung von Bildern (a) als einzelne Datei in einem digitalen Format im Internet oder (b) in einem digitalen Format ohne technische oder schriftliche Beschränkungen, die verhindern sollen, dass Dritte solche Bilder verwenden, ausgenommen die Integration des Bildes in ein Design mit Text oder anderen Bildern sowie die Überdeckung von einer Fläche von mindestens 33 % der Darstellungsgröße des Bildes durch überlagerten oder eingebetteten Text oder andere Inhalte. Sofern nicht ausdrücklich durch diese Vereinbarung gestattet, darf keine andere Person die Bilder verwenden, die hierdurch lizenziert wurden.
9.
Die Produktion oder anderweitige Herstellung von Bildern auf Tapeten oder als Wandschmuck, auf Plakatwänden, Leinwand, Papier, Kundstoff oder anderen Medien für den Wiederverkauf oder Vertrieb, sofern dies nicht ausdrücklich in TEIL I gestattet wird.
10.
Die Verwendung oder Anzeige eines Bilds auf Websites oder im Zusammenhang mit anderen Services für den Vertrieb oder die Verkaufsförderung von kundenspezifischen On-Demand-Produkten aller Art, bei denen Bilder verwendet oder integriert werden, beispielsweise Postkarten, Becher, T-Shirts, Poster, Giclée-Drucke, Fototapeten, Grafiken und andere Artikel.
11.
Die Verwendung eines Bildes im Zusammenhang mit pornografischen, diffamierenden, verleumderischen oder anderweitig gesetzwidrigen oder sittenwidrigen Inhalten.
12.
Die Verwendung eines Bildes auf eine Weise, die gegen Markenrechte Dritter oder andere Rechte an geistigem Eigentum verstößt oder einen Anspruch wegen irreführender Werbung und unlauterem Wettbewerb begründen könnte.
13.
Die Verwendung eines Bildes auf eine Weise, die in dem Bild gezeigte Personen auf eine Weise zeigen könnte, die begründetermaßen als beleidigend aufzufassen wäre. Hierzu zählen unter anderem die Verwendung der Bilder für: a) Pornografie, nur für Erwachsene bestimmte Videos oder Ähnliches, b) Tabakwerbung, c) Werbung oder Werbematerial für Escort-Services, Dating-Seiten oder Ähnliches, d) im Zusammenhang mit politische Unterstützung, e) in Werbung oder Werbematerial für pharmazeutische Produkte oder im Gesundheitswesen, pflanzliche oder medizinische Produkte oder Dienstlestiungen, einschließlich Nahrungsergänzungsmittel, Verdauungsmittel, Kräuterextrakte, Produkte für die persönliche Hygiene oder Verhütung, und f) eine Verwendung, die diffamierend ist oder sonstige beleidigende oder rechts- oder sittenwidrige Inhalte aufweist. Bilder mit dem Portrait einer Person dürfen nicht verwendet werden, wenn durch die Verwendung angedeutet wird, das Model nehme eine unmoralische oder ungesetzliche Handlung vor oder leide an körperlichen oder geistigen Krankheiten, Gebrechen oder Beschwerden. Shutterstock bietet Lizenzen für die Nutzung im Rahmen von „sensiblen“ Themenbereichen, gemäß dieser Standardlizenz untersagt ist. Bitte kontaktieren Sie den Shutterstock Support für weitere Informationen.
14.
Die Verwendung von Bildern auf Social-Media-Plattformen oder anderen Websites Dritter, welche Rechte an den Bildern beanspruchen, die aufgrund einer solchen Verwendung diesen Nutzungsbedingungen widersprechen. Nach Aufforderung durch Shutterstock müssen Sie diese Bilder umgehend von solchen Plattformen oder Websites entfernen. Falls eine deartige Verwendung von Bildern angestrebt wird, kontaktieren Sie bitte den Shutterstock Support.
15.
Die Verwendung von Bildern von Shutterstock in einer Weise, die einen Wettbewerb mit der Geschäftstätigkeit von Shutterstock darstellt. Hierzu zählen unter anderem die Darstellung von Bildern in jedwedem Format (einschließlich Vorschaubilder) für den Download auf eine Website, das Angebot von Shutterstock-Bildern für den Verkauf oder die Integration von Shutterstock-Bildern in Vorlagen jeder Art, einschließlich Vorlagen für Websites, Dokumentvorlagen, Projekte oder anderweitige für den Vertrieb und/oder Verkauf an Dritte bestimmte Objekte.
16.
Die Verwendung von Bildern als Grundlage für einzelne oder Sammlungen von physischen oder digitalen Merchandising- oder Werbeartikeln, die Sie zum Verkauf anbieten, einschließlich der Erstellung digitaler oder gedruckter Grußkartenserien auf der Grundlage von Bildern von Shutterstock.
17.
Die Nutzung von Bildern, die als „Nur für redaktionelle Nutzung“ gekennzeichnet sind, für gewerbliche Zwecke.
18.
Die Verwendung von Bildern (weder als Ganzes noch teilweise) als Markenzeichen, Dienstleistungsmarke, Logo oder sonstige Herkunftsangaben oder Element davon, oder eine anderweitige oder implizite Empfehlung/Unterstützung von Waren und/oder Dienstleistungen.
19.
Die fälschliche Darstellung, entweder ausdrücklich oder konkludent folgerbar, die den Eindruck entstehen lässt, dass das Bild von Ihnen oder einer anderen Person geschaffen wurde, die nicht die Urheberrechte für das betreffenden Bild innehat.
20.
Das Herunterladen auf Vorrat, der Download oder eine anderweitige Speicherung von Bildern, die nicht innerhalb von zwölf (12) Monaten ab dem Datum des ersten Downloads des Bildes verwendet werden. Wenn Sie es versäumen, ein Bild innerhalb dieser Frist von zwölf (12) Monaten ab dem ersten Download zu verwenden, verlieren Sie alle Nutzungsrechte für dieses Bild.
21.
Die Verwendung von automatisierten Programmen, Applets, Bots und dergleichen, um Zugriff auf die Websites von Shutterstock oder deren Inhalte für irgendwelchen Zwecke zu erlangen, wie beispielsweise der Download von Bildern, Indexierung oder das Caching der Inhalte auf den Websites von Shutterstock.
TEIL III
SONSTIGES
22.
Shutterstock ist unter keinen Umständen verpflichtet, irgendwelche Rückzahlungen zu tätigen, es sei denn, dies sei gesetzlich vorgeschrieben. Wenn Shutterstock beschließt, eine von Ihnen gezahlte Gebühr vollständig oder teilweise zu erstatten, kann die Rückzahlung nur auf das Kreditkartenkonto erfolgen, über das Sie Ihr Produkt ursprünglich bezahlt hatten. Wenn Sie Ihr Produkt per Scheck bezahlt hatten, wird eine eventuelle Rückerstattung ebenfalls per Scheck erfolgen.
23.
Sofern nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen anders vorgesehen, bedeutet der hier verwendete Ausdruck „nicht übertragbar“, dass Sie das Bild oder das Nutzungsrecht für das Bild nicht verkaufen, vermieten, verleihen, verschenken, unterlizenzieren oder auf andere Weise anderen übertragen dürfen. Sie dürfen jedoch Bilder an Dritte einzig und allein zum Zwecke der Produktion und/oder Herstellung Ihrer Waren, in denen die Bilder gemäß vorliegenden Geschäftsbedingungen integriert sind, übertragen. Des Weiteren muss das von Ihnen mit dem Bild erstellte Werk für Ihren eigenen Gebrauch oder für die Verwendung durch Ihren direkten Arbeitgeber, Abnehmer oder Kunden bestimmt sein, welcher auch der Endbenutzer des Werks ist. Sie verpflichten sich, alle geschäftlich angemessenen Vorkehrungen zu treffen, um zu verhindern, dass Dritte die Bilder vervielfältigen. Sollten Sie Kenntnis von einer unerlaubten Vervielfältigung von Bildern von Shutterstock erlangen, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail an support@shutterstock.com.
24.
Wenn Sie ein Bild als Teil einer Arbeit für einen Kunden verwenden oder die Verwendung planen, müssen Sie genaue und detaillierte Aufzeichnungen zur Verwendung jedes einzelnen Bildes führen. Diese Aufzeichnungen müssen den Namen des Kunden, die Shutterstock-Bildnummer sowie jedes Verwendungsdatum des Bildes enthalten. Sie verpflichten sich dazu, Shutterstock auf Aufforderung Kopien dieser Aufzeichnungen zur Verfügung zu stellen.
25.
Sie verpflichten sich, Shutterstock, seine Organvertreter, Mitarbeiter, Aktionäre, Direktoren, Führungskräfte und Lieferanten von jeglichem Schadensersatz oder Haftungsverpflichtungen zu entbinden, die durch die Verwendung der Bilder in anderer als in den vorliegenden Nutzungsbedingungen ausdrücklich zugelassenenen Weise entstanden sind. Des Weiteren verpflichten Sie sich, Shutterstock für alle Kosten und Ausgaben zu entschädigen, die dadurch entstehen, dass Sie gegen eine der Bedingungen aus dieser oder einer anderen Vereinbarung zwischen Ihnen und Shutterstock verstoßen.
26.
Gewährleistungen und Zusicherungen
a.
Shutterstock gewährleistet und sichert zu, dass:
i.
Durch unveränderte Bilder, die heruntergeladen und gemäß diesen Nutzungsbedingungen und dem anwendbaren Recht verwendet werden, wird weder gegen Urheberrechte, Markenrechte oder andere Rechte am geistigen Eigentum verstoßen noch verletzen solche unveränderten Bilder die Rechte Dritter auf Achtung der Privatsphäre und Veröffentlichungsrechte;
ii.
Für unveränderte Bilder gilt jetzt und in Zukunft, dass sie nicht gegen Gesetze, Statuten, Verordnungen oder Vorschriften der USA verstoßen dürfen;
iii.
Unveränderte Bilder dürfen weder jetzt noch in Zukunft diffamierend, beleidigend, pornografisch oder obszön sein.
b.
Shutterstock unternimmt zwar die geschäftlich angemessenen Anstrengungen, um die Genauigkeit von Schlagwörtern und Beschreibungen zu den Bildern sowie die sachliche Richtigkeit der redaktionellen Bildern von Shutterstock zu gewährleisten, gibt jedoch keine Zusicherungen und Gewährleistungen in Bezug auf solche Schlagwörter, Bildbeschreibungen oder als „Nur für redaktionelle Nutzung“ gekennzeichnete Bilder.
c.
SHUTTERSTOCK MACHT AUSSER WIE AUSDRÜCKLICH IN DIESEM ABSATZ ANGEGEBEN KEINE ZUSICHERUNGEN UND BIETET KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN.
27.
Gemäß den Bedingungen dieses Vertrags und unter der Voraussetzung, dass Sie diese oder jegliche andere Vereinbarung mit Shutterstock nicht verletzt haben, wird Shutterstock Sie im Rahmen der „Haftungsbeschränkungen“ (wie nachstehend definiert) verteidigen, absichern und schadlos halten. Diese Haftungsfreistellung gilt nur für Ansprüche aus direkten Schäden, die unmittelbar auf eine Verletzung der vorstehenden Gewährleistungen und Zusicherungen durch Shutterstock zurückgeführt werden können, und sie schließt die Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltskosten) ein, die aus oder direkt verbunden mit jeder tatsächlichen oder angedrohten Klage oder Forderung bzw. jeglichen juristischen Verfahren entstehen, bei denen geltend gemacht wird, dass der Besitz, die Verbreitung und die Verwendung der von Ihnen gemäß dieser Nutzungsbedingungen heruntergeladenenen und verwendeten Bilder die hierin enthaltenen Gewährleistungen von Shutterstock verletzen. Voraussetzung für eine solche Schadloshaltung ist, dass Sie Shutterstock schriftlich über eine solche Ansprüche oder angedrohte Ansprüche informieren, und zwar spätestens fünf (5) Werktage ab dem Zeitpunkt, zu dem Sie von den Ansprüchen oder angedrohten Ansprüchen Kenntnis erhalten haben oder nach vernünftigem Ermessen erhalten haben sollten. Eine solche Benachrichtigung muss alle Ihnen bis dahin bekannten Einzelheiten zu dem Anspruch enthalten (z. B. Bildnummer von Shutterstock, eine Kopie des Bildes in seiner verwendeten Form, Name und Kontaktangaben zu der Person und/oder dem Unternehmen, welche den Anspruch erheben, Art und Datum des angeblichen Anspruchs, Kopien jeglicher im Zusammenhang mit dem Anspruch erhaltener und/oder gesendeter Korrespondenz). Die Benachrichtigung ist Shutterstocks per E-Mail an counsel@shutterstock.com, per Fax an +1 646 786 4782, postalisch per Einschreiben mit Rückschein an Shutterstock, Shutterstock, Inc., 350 Fifth Avenue, 21st Floor, New York, NY 10118, Attention: General Counsel oder per Kurierdienst mit Empfangsbestätigung zu übermitteln. Shutterstock hat das Recht zur Übernahme der Abwicklung, Beilegung oder Verteidigung von jeglichen Ansprüchen oder Rechtsstreitigkeiten, auf die diese Haftungsfreistellung anwendbar ist. Sie verpflichten sich, mit Shutterstock bei der Verteidigung solcher Ansprüche zu kooperieren, und Sie haben das Recht, sich auf eigene Kosten an einem Verfahren zu beteiligen. Shutterstock haftet nicht für Anwalts- und/oder sonstige Kosten, die Ihnen entstehen, bevor Shutterstock die vollständige Benachrichtigung über die Ansprüche in der Form enthält, wie hierin angegeben.
28.
Ungeachtet gegensätzlicher Bestimmungen, die in vorliegender Vereinbarung enthalten sein mögen, ist Shutterstock für keinerlei Schäden, Kosten oder Verluste haftbar, die sich aus Veränderungen an den Bildern oder aus dem Kontext ergeben, in dem Sie die Bilder benutzen.
29.
Die maximale gesamte Verpflichtung und Haftung von Shutterstock für alle Ansprüche eines Kunden beschränkt sich auf zehntausend US-Dollar [10.000,00 $] (die „Haftungsbeschränkungen“).
30.
Die Einleitung rechtlicher Schritte oder die Eröffnung von Verfahren bezüglich der Gültigkeit, Auslegung oder Durchsetzung dieser Nutzungsbedingungen sowie bezüglich sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergebender oder solcher Angelegenheiten, die mit ihnen in Verbindung stehen bzw. ihre Erfüllung oder Nichterfüllung betreffen werden ausschließlich an Gerichten im Bundesstaat oder im Bezirk New York oder an Gerichten der Vereinigten Staaten von Amerika für den Southern District of New York vorgebracht, und alle Parteien unterwerfen sich der ausschließlichen Gerichtsbarkeit dieser Gerichte und verzichten auf jegliche Einwände im Hinblick auf die örtliche oder sachliche Zuständigkeit dieser Gerichtsstände. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf gilt nicht für diese Nutzungsbedingungen und bleibt für diese in jeder Hinsicht wirkungslos. Die Gültigkeit, Auslegung und Durchsetzung dieser Nutzungsbedingungen sowie sich aus ihnen ergebenden oder mit ihnen in Zusammenhang stehender Angelegenheiten unterliegen ausschließlich den Gesetzen des Bundesstaats New York (unter Ausschluss kollisionsrechtlicher Vorschriften). Sie erklären sich damit einverstanden, dass die gerichtlichen Zustellungen bei jedweden Klagen, Auseinandersetzungen und Streitigkeiten, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergeben oder mit ihnen in Zusammenhang stehen, der anderen Partei per Einschreiben oder per Einschreiben mit Rückschein (oder mit jeglicher vergleichbarer Art von Postsendung) erfolgen kann, wobei nichts in der vorliegender Vereinbarung das Recht einschränkt, die Zustellung auf jede andere gesetzlich zulässige Weise vorzunehmen.
31.
Diese Nutzungsbedingungen sollen in gerechter Weise ausgelegt werden, und nicht zugunsten von oder gegen eine der Parteien. Die Ungültigkeit oder Undurchsetzbarkeit eines Teils dieser Nutzungsbedingungen berührt nicht die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der restlichen Nutzungsbedingungen.
32.
Wenn Sie diese Nutzungsbedingungen im Auftrag Ihres Arbeitgebers oder einer anderen juristischen Person akzeptieren, versichern Sie, dass Sie hierzu befugt und bevollmächtigt sind. Wenn Sie diese Befugnis nicht besitzen, erklären Sie, dass Sie Shutterstock gegenüber für alle Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen haften.
33.
Die Anzahl der verfügbaren Bilder-Downloads hängt vom erworbenen Produkt ab. Für die Zwecke dieser Vereinbarung ist ein Tag als ein Zeitraum von vierundzwanzig (24) Stunden definiert, der genau zum Zeitpunkt des Erwerbs des Produkts beginnt. Ein Monat ist definiert als dreißig (30) aufeinanderfolgende Tage ab dem Kaufdatum des Produkts.
34.
Quellenangaben und Hinweise zum Urheberrecht bei der redaktionellen Nutzung von Bildern
a.
Zu jeglicher redaktionellen Verwendung von Bildern muss entweder ein auf www.shutterstock.com (falls zutreffend) verweisender Link oder ein Quellennachweis angegeben werden. Die Nennung des Shutterstock-Künstlers und Shutterstocks muss im Wesentlichen in der folgenden Form erfolgen:
„Name des Künstlers/Shutterstock.com“.
b.
Im Falle einer Nutzung des Bildes im Zusammenhang mit Filmen, Fernsehsendungen, Dokumentarvideos oder anderen Audio-/Video- oder Multimediaprojekten sind Sie dazu verpflichtet, mit angemessenem finanziellem Aufwand wie oben angegeben durch Vermerke auf den Inhaber der Urheberrechte und Shutterstock hinzuweisen.
c.
Die unabsichtliche Weglassung des besagten Quellennachweises wird nicht als ein Verstoß gegen die Bedingungen der vorliegenden Vereinbarung gesehen, sofern der Kunde diese Weglassung nach entsprechender Benachrichtigung per E-Mail von Shutterstock behebt.
FALLS SIE GEGEN EINE DER BEDINGUNGEN DER VORLIEGENDEN ODER EINER ANDEREN VEREINBARUNG MIT SHUTTERSTOCK VERSTOSSEN, IST SHUTTERSTOCK BERECHTIGT, IHR ACCOUNT OHNE VORHERIGE ANKÜNDIGUNG ZU KÜNDIGEN. DIESES KÜNDIGUNGSRECHT BESTEHT NEBEN DEN WEITEREN SHUTTERSTOCK AUFGRUND VON GESETZ ODER BILLIGKEIT ZUSTEHENDEN RECHTEN. SHUTTERSTOCK IST AUF KEINEN FALL VERPFLICHTET, VON IHNEN GEZAHLTE GEBÜHREN ZU ERSTATTEN, FALLS DIE KÜNDIGUNG IHRES ACCOUNTS AUFGRUND EINES SOLCHEN VERSTOSSES ODER MEHREREN VERSTÖSSEN ERFOLGT.
SHUTTERSTOCK MACHT AUSSER WIE AUSDRÜCKLICH IN ABSATZ 26 DIESER VEREINBARUNG ANGEGEBEN IN BEZUG AUF DIE RECHTMÄSSIGKEIT ODER GÜLTIGKEIT BEZÜGLICH IHRER NUTZUNG VON BILDERN ODER VON FREIGABEN UND GENEHMIGUNGEN FÜR BILDER KEINE ZUSICHERUNGEN UND ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN. DIE BILDER, DATENTRÄGER UND ZUSÄTZLICHEN MATERIALIEN (WENN ZUTREFFEND) WERDEN "WIE BESEHEN" OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER IMPLIZIERTE GEWÄHRLEISTUNG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. DAS GILT UNTER ANDEREM ETWA FÜR IMPLIZIERTE GARANTIEN FÜR DIE NICHTVERLETZUNG VON REGELUNGEN ODER GESETZEN, MARKTGÄNGKIGKEIT ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.
SHUTTERSTOCK GEWÄHRT KEINE RECHTE, LEISTET KEINE ZUSICHERUNGEN UND ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF DIE VERWENDUNG VON NAMEN, MARKEN, DIENSTLEISTUNGSMARKEN, LOGOS, URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZTER DESIGNS ODER KÜNSTLERISCHER ODER ARCHITEKTONISCHER ARBEITEN, DIE IN EINEM BILD DARGESTELLT WERDEN. SIE SIND DAFÜR VERANTWORTLICH, DASS ALLE NOTWENDIGEN RECHTE, ZUSTIMMUNGEN ODER GENEHMIGUNGEN EINGEHOLT WERDEN, DIE FÜR DIE NUTZUNG JEGLICHER BILDER ERFORDERLICH SIND. DIE ANBIETER BEI SHUTTERSTOCK LADEN BILDER AUF DIE WEBSITE VON SHUTTERSTOCK HOCH UND SICHERN ZU, DASS SIE MIT ALLEN ERFORDERLICHEN RECHTEN AUSGESTATTET SIND, UM SO ZU VERFAHREN UND SHUTTERSTOCK ZU GESTATTEN, DIE IN DER VORLIEGENDEN VEREINBARUNG EINGERÄUMTEN RECHTE EINZURÄUMEN.
SHUTTERSTOCK ÜBERNIMMT KEINE GEWÄHRLEISTUNG DAFÜR, DASS DIE WEBSITES VON SHUTTERSTOCK IHRE ANFORDERUNGEN ERFÜLLEN ODER UNTERBRECHUNGS- UND FEHLERFREI NUTZBAR SIND. DIE RISIKEN BEZÜGLICH DER QUALITÄT, LEISTUNG UND VERWENDUNG DER BILDER TRAGEN ALLEIN SIE.
IHNEN IST BEKANNT, DASS SIE KOMPETENTEN RAT EINHOLEN SOLLTEN, EHE SIE BILDER AUF ODER IM ZUSAMMENHANG MIT ANDEREN WAREN ODER DIENSTLEISTUNGEN ODER FÜR ANDERE GEWERBLICHE ZWECKE VERWENDEN.
AUSSER IN DEN IN ABSATZ 29 HIERIN BESONDERS VORGESEHENEN FÄLLEN WIRD DIE GESAMTHAFTUNG VON SHUTTERSTOCK FÜR DIE VERWENDUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER VERWENDUNG DER WEBSITE VON SHUTTERSTOCK UND/ODER DER DARIN ENTHALTENEN BILDER (GANZ GLEICH, OB SICH DER ANSPRUCH AUF EINEN VERTRAG, EINE VERTRAGSVERLETZUNG ODER EINE SONSTIGE GRUNDLAGE STÜTZT) IHNEN ODER EINER IN IHREM NAMEN DEN ANSPRUCH VORTRAGENDEN PARTEI GEGENÜBER DEN GELDBETRAG ÜBERSTEIGEN, DEN SHUTTERSTOCK TATSÄCHLICH FÜR DIE NUTZUNG DER BETREFFENDEN BILDER DURCH SIE ERHALTEN HAT.
ES HAFTEN WEDER SHUTTERSTOCK NOCH SEINE ORGANVERTRETER, MITARBEITER, FÜHRUNGSKRÄFTE, MITGLIEDER, AKTIONÄRE, DIREKTOREN ODER LIEFERANTEN IHNEN ODER ANDEREN PERSONEN ODER JURISTISCHEN PERSONEN GEGENÜBER FÜR ALLGEMEINE, AUS VERSCHÄRFTEM SCHADENERSATZ RESULTIERENDE, SPEZIELLE, INDIREKTE, IN DER FOLGE ENTSTEHENDE ODER ZUFÄLLIGE SCHÄDEN ODER ENTGANGENE GEWINNE, AUCH NICHT FÜR SCHÄDEN, KOSTEN ODER VERLUSTE INFOLGE IHRER NUTZUNG DER BILDER, EINER VERLETZUNG DER VORLIEGENDEN VEREINBARUNG DURCH SHUTTERSTOCK ODER AUF ANDERE WEISE, SOFERN HIERIN NICHT AUSDRÜCKLICH FESTGELEGT, UND ZWAR AUCH DANN NICHT, WENN SHUTTERSTOCK VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN, KOSTEN ODER VERLUSTE IN KENNTNIS GESETZT WURDE. KEINESFALLS WIRD DIE GESAMTHAFTUNG VON SHUTTERSTOCK FÜR DIE VERWENDUNG ODER UNMÖGLICHKEIT DER VERWENDUNG DER WEBSITES VON SHUTTERSTOCK UND/ODER DER DARIN ENTHALTENEN BILDER (GANZ GLEICH, OB SICH DER ANSPRUCH AUF EINEN VERTRAG, EINE VERTRAGSVERLETZUNG ODER EINE SONSTIGE GRUNDLAGE STÜTZT) IHNEN ODER EINER IN IHREM NAMEN DEN ANSPRUCH VORTRAGENDEN PARTEI GEGENÜBER DIE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN ÜBERSTEIGEN.
IN DEM FALL, DASS SIE KREDITKARTENDATEN MISSBRÄUCHLICH NUTZEN, UM EINEN ACCOUNT EINZURICHTEN ODER AUF ANDERE WEISE RECHTSWIDRIGE HANDLUNGEN ZU BEGEHEN, DIE SICH AUF SHUTTERSTOCK AUSWIRKEN, WIRD SHUTTERSTOCK UNVERZÜGLICH EINE BESCHWERDE BEI www.ic3.gov EINREICHEN, DER BESCHWERDESTELLE FÜR INTERNETKRIMINALITÄT, DIE IN ZUSAMMENARBEIT ZWISCHEN DEM FEDERAL BUREAU OF INVESTIGATION (FBI) UND DEM NATIONAL WHITE COLLAR CRIME CENTERENTSTANDEN IST.
Wirksam ab 25. März 2014



Haben Sie Ihr Passwort vergessen?